Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Impressionen aus Innsbruck

Der Kursbetrieb in Innsbruck ist in vollem Gange.

11.12.2017

NEU: Newsletter 12/2017

Der aktuelle Newsletter des Physiozentrum hier zum Nachlesen

27.09.2017

15 Jahre Physiozentrum - Prämierung besonderer Projekte

Am 29. September 2017 zeichnete das Physiozentrum für Weiter

19.09.2017

Das Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck ist eröffnet!

Wir danken allen für das großartige Eröffnungsfest und start

04.08.2017

Das neue Kursprogramm ist da!!!

Das Kursjahr 2017/2018 steht bei uns im Zeichen der Vielfalt

07.07.2017

Herzliche Gratulation zum Abschluss des Maitland Level 3!

Unglaublich wie toll die Stimmung bei unseren Maitland Level

FAQs


Das Physiozentrum besteht aus zwei Unternehmen: Physiozentrum für Weiterbildung GmbH, die die Kurse in Wien veranstaltet und die Physiozentrum für Weiterbildung Martin Metz GmbH, die Kurse in Innsbruck abwickelt. Die AGB finden Sie hier: AGB Wien und AGB Innsbruck. 
 
1. Wie melde ich mich zu einem Kurs an?

Anmeldungen können entweder online über unsere Website erfolgen oder über unser Anmeldeformular, das Sie im gedruckten Kursprogramm bzw. im Physiozentrum aufliegend vorfinden (bitte persönlich, per Post oder Fax übermitteln). Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung per Post zugeschickt. Eine mündliche Anmeldung (Vorreservierung, etc.) ist nicht möglich.

2. Wie melde ich mich von einem Kurs ab?

Bitte ausschließlich schriftlich (E-Mail, Fax, Brief). Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die erfolgte Abmeldung. Die Abmeldung ist erst dann gültig, wenn Sie von uns diese schriftliche Bestätigung erhalten haben! Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen keine erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

3. Welche Fristen muss ich für eine Abmeldung einhalten?

Die Kursgebühr ist 8 Wochen vor Kursbeginn fällig (Beachten Sie dazu auch Punkt 4.). Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine kostenlose (schriftliche!) Abmeldung möglich. Bei einer Abmeldung zwischen 8 und 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie 50% der Kursgebühr rückerstattet, zwischen 4 und 2 Wochen vor Kursbeginn 30% der Kursgebühr. Näheres dazu finden Sie in unseren AGB (Punkt 4.).

4. Muss ich die Kursgebühr für einen mehrteiligen Kurs auf einmal einzahlen?

Nein, die einzelnen Teilbeträge sind jeweils 8 Wochen vor Beginn des Kursteils fällig.

5. Wo finde ich Informationen zu Kursförderungen der Länder?

In ausgewählten Bundesländern erhalten Sie Förderungen für Weiterbildungskurse. Näheres dazu finden Sie hier:Förderungen

6. Ich bin bei einem Kurs auf der Warteliste. Wie geht es jetzt weiter?

Ist ein Kurs bereits voll belegt, erhalten Sie bei Anmeldung zu diesem Kurs einen Platz auf der Warteliste (sofern Sie das bei der Anmeldung angegeben haben). Sobald ein Kursplatz frei wird, bekommt die an Position 1 gereihte Person der Warteliste diesen Platz. Die Reihung der Warteliste erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Auch die Anmeldung zur Warteliste ist verbindlich, sollten Sie Ihren Wartelistenplatz nicht mehr benötigen, melden Sie sich bitte fristgerecht schriftlich ab. Die Kursgebühr müssen Sie jedoch erst dann einzahlen, wenn Sie einen fixen Kursplatz haben.

7. Ich war bei einem Kurs auf der Warteliste, habe aber keinen Platz im Kurs erhalten. Bin ich damit automatisch für den Folgekurs angemeldet?

Nein. Die Warteliste gilt nur für den entsprechenden Termin, melden Sie sich für einen späteren Termin bitte gesondert an.

8. Wie kann ich mich finanziell absichern falls ich krankheitsbedingt nicht zum Kurs erscheinen kann (Stornoversicherung)?

Sie haben die Möglichkeit im Rahmen der Anmeldung für einen Kurs gleich auch eine Stornoversicherung (Uniqua Sachversicherung AG) abzuschließen. Dies ist bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Prämie beträgt 4% der Kursgebühr und ist gleichzeitig mit dieser zu bezahlen. Bei mehrteiligen Kursen ist die Prämie (4% der gesamten Kurskosten) mit der ersten Teilzahlung fällig. Nähere Details finden Sie hier: Stornoversicherung

9. Wie lautet die Bankverbindung, an die ich die Kursgebühr überweisen soll?

Die Bankverbindung für Kurse in Wien lautet:

Konto: 502 438 53101

BLZ: 12000

IBAN: AT58 1200 0502 4385 3101

BIC: BKAUATWW

 

Die Bankverbindung für Kurse in Innsbruck lautet:

Konto: 300 5543 5259

BLZ: 57000

IBAN: AT44 5700 0300 5543 5259

BIC: HYPTAT22

10. Ich benötige eine Rechnung auf meinen Dienstgeber. Was muss ich tun?

Falls Sie eine Rechnung auf Ihren Dienstgeber benötigen, geben Sie dies bitte bereits auf dem Anmeldungsformular bzw. so bald wie möglich bekannt.

11. Wann erhalte ich eine Rechnung über die eingezahlte Kursgebühr bzw. eine Teilnahmebestätigung?

Die Rechnung und die Teilnahmebestätigung bekommen Sie am letzten Tag des Kurses/Kursteils persönlich ausgehändigt.

12. Wie komme ich zum Physiozentrum für Weiterbildung?

Für Kurse in Wien: Einen Anfahrtsplan zum Download finden Sie hier: Anfahrtsplan. Sollten Sie mit dem Auto anreisen, beachten Sie bitte die Kurzparkzonen-Regelung rund um das Physiozentrum für Weiterbildung in der Mariannengasse.

Für Kurse in Innsbruck: Einen Lageplan finden Sie hier: Lageplan Innsbruck

13. Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es?

In den kurzen Pausen gibt es Kaffee, Tee und Säfte sowie Obst, Kekse und Knabbereien. Wir haben einen Kühlschrank, eine Mikrowelle und Geschirr bzw. Besteck, sowohl in Wien, als auch in Innsbruck. In unmittelbarer Nähe des Physiozentrums Wien befindet sich die Alser Straße mit zahlreichen Supermärkten und diversen Selbstbedienungsrestaurants sowie das Alte AKH. Nahe des Physiozentrums in Innsbruck sind einige Supermärkte sowie Restaurants zu finden.

14. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Physiozentrums für Weiterbildung?

Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten verschiedener Preiskategorien finden Sie hier: Hotelliste bzw. ein Infoblatt über das Appartement in Innsbruck hier: Appartement

15. Wo finde ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Physiozentrums für Weiterbildung?

Die AGBs der Physiozentrum für Weiterbildung GmbH für Kurse in Wien finden Sie hier: AGB. Die AGBs der Physiozentrum für Weiterbildung Martin Metz GmbH in Innsbruck finden Sie hier: AGB Innsbruck -  in einem Dokument zum Ausdrucken und Abspeichern.