Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Datenschutz-Grundverordnung – was jeder Physio beachten muss!

Unser Weiterbildungsauftrag ist Wissensvermittlung und Entwicklung! Wir schauen weit über die...

23.02.2018

Vortrag Neurodynamik bei zervikaler Radikulopathie - mein therapeutischer Mehrwert

Wir laden Sie herzlich zum spannenden "Vortrag Neurodynamik

14.02.2018

Infoveranstaltung Osteopathic Fascial Pain Release Therapy

Kostenloser Infoabend am 19.03.2018 mit Sebastian Bartu

09.01.2018

NEU: Newsletter 02/2018

Hier können Sie die Themen unseres Newsletters nachlesen!

24.11.2017

Impressionen aus Innsbruck

Der Kursbetrieb in Innsbruck ist in vollem Gange.

27.09.2017

15 Jahre Physiozentrum - Prämierung besonderer Projekte

Am 29. September 2017 zeichnete das Physiozentrum für Weiter

Kurse & Termine


In Kürze startende Kurse

mehr dazu
schließen

Freie Restplätze

mehr dazu
schließen

Kurse nach Berufsgruppen

mehr dazu
schließen
PhysiotherapeutInnen
ÄrztInnen
OsteopathInnen
ErgotherapeutInnen
HeilmasseurInnen
SportwissenschafterInnen
BewegungswissenschafterInnen
Heilpraktiker
Masseure
Hebammen
therapeutisch tätige Berufsgruppen
SportlehrerInnen
LogopädInnen
ZahnärztInnen
medizinische Masseure
PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen und sämtliche Berufsgruppen, die körpertherapeutisch mit Menschen arbeiten
StudentIn PT ab dem 5. Semester
PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÄrztInnen, HeilmasseurInnen
KieferorthopädInnen

Kurse in Wien

mehr dazu
schließen

Kurse in Innsbruck

mehr dazu
schließen

Alphabetische Kursliste

mehr dazu
schließen
Kurskalender
mehr dazu
schließen
« vorheriger Monat nächster Monat »

Das egoistische Immunsystem

Das egoistische Immunsystem

Das Immunsystem nimmt sich was es braucht, ohne Rücksicht auf den Menschen.

Es entscheidet egoistisch über Gesundheit und Krankheit.

Warum macht es das?

Warum bleibt es aktiv?

 

Eine mögliche Antwort darauf wäre: Weil wir uns in unserem alltäglichen Leben zu vielen pro- und zu wenigen antientzündlichen Reizen aussetzen. Wir führen ein Leben innerhalb einer Komfortzone, ohne uns was Gutes damit zu tun. Das Resultat ist eine chronische Aktivierung des Immunsystems. Diese Reaktion klaut sich die Energie aus anderen Bereichen unseres Körpers.

Wundheilungsstörungen, chronische Erkrankungen und aspezifische Schmerzzustände sind die Folge eines chronisch aktivierten Immunsystems. Man spricht hier von „Low grade Inflammation“.

 

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass unser Lebensstil großen Einfluss auf unser Immunsystem und damit auf unsere Gesundheit hat:

Stress, Nahrung, Bewegung, Biorhythmus, Säure-Basen Haushalt, Immunsystem, Hormonhaushalt, Gedanken und Gefühle, Sexualität, Genetik, Epigenetik und das soziale Umfeld greifen ineinander. Wir zeigen Ihnen einfache Mittel und Wege wie Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer PatientInnen nachhaltig verbessern können.


mehr dazu
schließen

Inhalte dieses Kurses:

·        Funktion und Beeinflussung des Immunsystems: wodurch wird es aktiviert und deaktiviert?

·        Der Einfluss des Immunsystems auf  Handlungen, Appetitverhalten, Schmerzempfinden und das generelle Alltagsgeschehen.

·        Der Darm als Zentrum unseres Immunsystems: Wundheilungsprozesse und in Bezug auf Immunsystemstörungen,  Einfluss von Ernährung und Supplementierung

·        Die Auswirkungen von Bewegung, Biorhythmus und Säure-Basen Haushalt auf den menschlichen Organismus

·        Die Stressachse (Hypothalamus-Hypophyse-Nebennierenrinde) als wesentlicher Einflussfaktor auf das Immungeschehen

·        Das emotionale Immunsystem: Steuerung der Emotionen.

·        Einfache Verhaltensänderungen und deren nachhaltige Beeinflussung des Immunsystems und der Gesundheit


NEU: Das egoistische Immunsystem
IBK 1805
Das egoistische Immunsystem (IBK 1805)
04.05.2018 bis 05.05.2018
300,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK
NEU: Das egoistische Immunsystem
1809
Das egoistische Immunsystem (1809)
29.09.2018 bis 30.09.2018
300,00 Euro
 
Kursort: WIEN
NEU: Das egoistische Immunsystem
IBK 1811
Das egoistische Immunsystem (IBK 1811)
16.11.2018 bis 17.11.2018
300,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK

Weitere Kursinformationen & Uhrzeiten
mehr dazu
schließen

Die TeilnehmerInnen verstehen die Funktionsweise des Immunsystems. Sie lernen aktivierende und hemmende Faktoren kennen und können die Systeme in Wechselwirkung zueinander setzen. Im Kurs erfahren sie viel über den Einfluss von Immunsystemstörungen im physiotherapeutischen Kontext. Dieser praxisbezogene Kurs vermittelt einige praktische Interventionen am Immunsystem die von den TeilnehmerInnen im Kurs angewandt und deren Wirkung direkt reflektiert wird.

 

Der Einfluss auf den therapeutischen Alltag wird somit bestimmt nicht ausbleiben…


Module & Termine
NEU: Das egoistische Immunsystem (IBK 1805)
IBK 1805
04.05.2018
09:00 bis 17:00
05.05.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Das egoistische Immunsystem (1809)
1809
29.09.2018
09:00 bis 17:00
30.09.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Das egoistische Immunsystem (IBK 1811)
IBK 1811
16.11.2018
09:00 bis 17:00
17.11.2018
09:00 bis 17:00

Kursreferentinnen
mehr dazu
schließen
Andreas Mitischka
Andreas Mitischka

PT


AUSBILDUNG & WERDEGANG

Physiotherapie

Sportphysiotherapie

Klinische Psycho Neuro Immunologie

Microkinesitherapie

 

 

Fortbildungen:

- 2004 – 2006 ESP Sportphysiotherapie 
- 2006 ESP Wirbelsäulenrehabilitation 
- 2005 – 2006 Craniosacrale Therapie, Viscerale Osteopathie 
- Seit 2007 Manuelle Therapie nach dem Maitlandkonzept 
- 2008-2011 Klinische Psychoneuroimmunologie

- Seit 2011 laufende KPNI Fortbildungen

- 2013 Microkinesitherapie A

- 2014 Microkinesitherapie B,C,NP1

- 2015 Microkinesitherapie NP2


Kontaktdaten
mehr dazu
schließen

Sollten Sie zu unseren Kursen noch Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Tel.: +43 1 33 44 241
E-Mail: office@physio-zentrum.at


Service
mehr dazu
schließen