Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Guten Start ins neue Jahr 2018!

Erfolgreiche reZertifizierung nach Ö-Cert und Cert NÖ!

11.12.2017

NEU: Newsletter 12/2017

Der aktuelle Newsletter des Physiozentrum hier zum Nachlesen

24.11.2017

Impressionen aus Innsbruck

Der Kursbetrieb in Innsbruck ist in vollem Gange.

27.09.2017

15 Jahre Physiozentrum - Prämierung besonderer Projekte

Am 29. September 2017 zeichnete das Physiozentrum für Weiter

19.09.2017

Das Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck ist eröffnet!

Wir danken allen für das großartige Eröffnungsfest und start

04.08.2017

Das neue Kursprogramm ist da!!!

Das Kursjahr 2017/2018 steht bei uns im Zeichen der Vielfalt

Kurse & Termine


In Kürze startende Kurse

mehr dazu
schließen

Freie Restplätze

mehr dazu
schließen

Kurse nach Berufsgruppen

mehr dazu
schließen
PhysiotherapeutInnen
StudentIn PT ab dem 5. Semester
PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen und sämtliche Berufsgruppen, die körpertherapeutisch mit Menschen arbeiten
ErgotherapeutInnen
ÄrztInnen
HeilmasseurInnen
Hebammen
LogopädInnen
Masseure
therapeutisch tätige Berufsgruppen
Heilpraktiker
medizinische Masseure
SchülerInnen
OsteopathInnen
ZahnärztInnen
PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÄrztInnen, HeilmasseurInnen
SportwissenschafterInnen
BewegungswissenschafterInnen
SportlehrerInnen
KieferorthopädInnen

Kurse in Wien

mehr dazu
schließen

Kurse in Innsbruck

mehr dazu
schließen

Alphabetische Kursliste

mehr dazu
schließen
Kurskalender
mehr dazu
schließen
« vorheriger Monat nächster Monat »

Psychosomatik aus der Sicht der TCM

Psychosomatik aus der Sicht der TCM

 

Der Geist lenkt das Qi, heißt es in der TCM. Gemeint ist damit, dass sich jede Emotion sofort körperlich zeigt und unser Denken den Verlauf bestimmt. Der Heilungsprozess ist ebenfalls betroffen von dieser inneren Einstellung.

 

Umso wichtiger sehen wir unsere Aufgabe darin, den PatientInnen auf der Körperebene auch emotional zu begleiten. Er kann dadurch seine eigenen Blockaden sprengen und sich selbst neu finden. Nicht im Sinne vom guten Rat (-Schlägen), sondern professionell und effektiv mit Ventilationsmethoden, Körperübungen, Klopftechniken Akupunkturpunkten, Farben und einer geführten inneren, imaginären Behandlungsmethode.

 

Psychosomatik aus der Sicht der TCM, ein wichtiger Baustein in der ganzheitlichen Therapie, um den heutigen hohen Anforderungen in der Therapie gerecht zu werden.

 

 

Verhältnis Theorie: Praxis  ist 30:70% 


mehr dazu
schließen

Kursinhalte:

 

  • Emotionen der fünf Elemente
  • körperliche Konsequenzen von Angst, Ärger, Freude, Sorge, Trauer
  • Wirkung auf Gelenke, Sehnen, Muskeln und Organe
  • Ventlationsmethoden
  • Stärkung der Funktionskreisläufe
  • Körperübungen
  • Laute, Klopftechniken
  • Akupunkturpunkte 
  • Farben in der Therapie

NEU: Psychosomatik aus Sicht der TCM
IBK 1803
Psychosomatik aus Sicht der TCM (IBK 1803)
09.03.2018 bis 10.03.2018
250,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK
Psychosomatik aus Sicht der TCM
1809
Psychosomatik aus Sicht der TCM (1809)
15.09.2018 bis 16.09.2018
270,00 Euro
 
Kursort: WIEN

Weitere Kursinformationen & Uhrzeiten
mehr dazu
schließen

Module & Termine
NEU: Psychosomatik aus Sicht der TCM (IBK 1803)
IBK 1803
09.03.2018
09:00 bis 17:00
10.03.2018
09:00 bis 17:00
Psychosomatik aus Sicht der TCM (1809)
1809
15.09.2018
09:00 bis 17:00
16.09.2018
09:00 bis 17:00

Kursreferentinnen
mehr dazu
schließen
Hans Kapek
Hans Kapek

Heilmasseur, Kursleiter für TCM und naturbezogene Gesundheitskultur, Heilpraktiker


AUSBILDUNG & WERDEGANG

 

 

 

Ausbildung und Berufserfahrung

1994                   Ausbildung und Abschlussprüfung

                            als Heilmasseur in Graz

1994                   Ausbildung in der Dr. Vodder Schule in

                            Walchsee in Lymphdrainage

1996                   Unternehmerprüfung

1997                   Abschlussprüfung als gewerblicher Masseur mit vielen

                            zusätzlichen Ausbildungen in Massage

1994-1999        Heilmasseur und Leiter der Physikalischen Abteilung

                            im Ambulatorium für Sportmedizin Dr. Karl Watschinger in

                            Kaprun

1997 - 2001      Ausbildung in Tuina, Physioakupunkttherapie, Physikopraktik,

                            Kindertuina als Therapeut und Trainer in Deutschland und

                            Österreich

2000-2011        Selbstständig als Masseur und Referent

2001                   Gründung des AWEN Lehrinstitutes und Referent für

                            die Wifi Salzburg im Bereich Vorbereitung auf die

                            Befähigungsprüfung für Masseure. Tätigkeit als Referent

                            für das Hebammengremium NÖ,

                            Physiozentrum für Weiterbilung GmbH, Kubus Innsbruck

2005                   Abschlussprüfung in der 3-jährigen Ausbildung als

                            Gestaltpädagoge

2013                    Abschluss der Ausbildung zum Heilpraktiker


Kontaktdaten
mehr dazu
schließen

Sollten Sie zu unseren Kursen noch Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Tel.: +43 1 33 44 241
E-Mail: office@physio-zentrum.at


Service
mehr dazu
schließen