BeBo® – Beckenboden Konzept

Ein ganzheitliches Maßnahmenpaket für den Beckenboden!
Zielgruppe
  • Ergotherapeut*innen
  • Health Professionals
  • Hebammen
  • Physiotherapeut*innen

Beckenbodengymnastik wird heute von vielen Ärzten als Genesungs- und Präventivmassnahme verschrieben. Stetig wächst die Suche nach qualifiziertem Fachpersonal.

Die BeBo® Ausbildung zum/zur zert. Beckenboden-KursleiterIn wird seit 1996 angeboten. Sie ist ein Güte- und Markenzeichen für eine fundierte Ausbildung für Fachleute. Mit den Fachbüchern „Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte“ und „Die versteckte Kraft im Mann“ ist es uns gelungen, die Grundlage für qualitativ hochstehende Kurse zu gewährleisten. Die Ausbildung zum/zur zert. Beckenboden-KursleiterIn nach dem BeBo® Konzept richtet sich an Personen aus den Fachgebieten Geburtshilfe, Therapie, Training und Gesundheit. Im Anschluss an die Ausbildung besteht die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches Weiterbildungsprogramm zum Thema Beckenboden/Beckenbodentraining zu besuchen.

Das bewährte BeBo® Konzept ist klar und verständlich strukturiert, deshalb einfach zu erlernen und nachvollziehbar in der Anwendung und beim Unterrichten. Unterstützt mit verschiedenen Lernmethoden gelingt der Weg vom theoretischen Wissen zur praktischen Anwendung.

Bitte beachten Sie, dass im Physiozentrum für Weiterbildung ausschließlich der BeBo®I Grundlagen des Beckenbodentrainings und der BeBo®II Der weibliche Beckenboden angeboten werden.
Die weiteren Module (BeBo®II Der männliche Beckenboden und BeBo® III Praxistag und Prüfung) können Sie direkt bei BeBo®Austria absolvieren https://www.beckenboden.com/de-at/aus-weiterbildung/termine/

Forbildungseinheiten:

Für den Kurs BeBo I Grundlagen erhalten Sie 18 FE zu 45 Minuten.
Für den Kurs BeBo II Frauen erhalten Sie 18 FE zu 45 Minuten.

Referent:innen

  • BeBo® Ausbildnerteam

    unter der Geschäftsleitung von Mag. Julia Wachter