Tendinose der Achillessehne bei sportlichen PatientInnen

Zielgruppe
  • Ärzt*innen
  • Physiotherapeut*innen
  • Sportwissenschafter*innen
  • Student*innen PT ab dem 5. Semester

KURSTHEMEN

Die Tendopathie der Achillessehne bedeutet für die sportliche Patientin / den sportlichen Patienten oft eine grosse Einschränkung. Zudem entwickelt sich schnell ein chronischer Charakter der Beschwerde, der die sportliche Aktivität und somit oft die Lebensqualität negativ beeinflusst.

Die Behandlungsmöglichkeiten sind auf den ersten Blick vielfältig. Die Therapieoptionen reduzieren sich jedoch, wenn die wissenschaftliche Evidenz oder die Erfolge in der Klinik betrachtet werden.

Oft stehen Heavy Load Eccentric Trainingsmethoden im Vordergrund, die allerdings nicht 100 % erfolgreich sind. Im Webinar erfahren sie mehr über

Elemente der funktionellen Anatomie, die Pathophysiologie und Schmerzprozesse
interessante Optionen zur Behandlung von Tendopathie mit Fokus auf Tendinose
LERNZIELE

Sie verstehen die Physiologie und Pathophysiologie der Sehne, der Sehneneansätze mit Fokus auf die „Midportion Tendopathie“
Sie lernen diverse Interventionsmethoden kennen und könne diese in der Praxis anwenden.

Fortbildungseinheiten
Für den Kurs „Tendinose der Achillessehne bei sportlichen PatientInnen“ erhalten Sie 2 FE zu je 45 Minuten.

Referent:innen

  • van Duijn, Arjen, BSc., MAS, PT