Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Hand und Armbehandlung in der Neurologie

Sie arbeiten vorwiegend mit neurologischen PatientInnen und wollen dahingehend moderne Behandlungsansätze kennenlernen?

Dieser Kurs zielt auf das Erkennen dieser krankheitsspezifischen Funktionseinschränkungen ab und gibt Ihnen Sicherheit in der Analyse von Hand- und Armaktivitäten.

 

Evidenzbasierte Therapieverfahren geben Ihnen die Sicherheit die wirksamste Therapiestrategie für das entsprechende Krankheitsbild und das spezifische Problem zu wählen. Moderne Behandlungsansätze, die als Grundlage die Erkenntnisse des motorischen Lernens beinhalten, werden vorgestellt und besprochen. Der Kurs richtet sich sowohl an TherapeutInnen die in einer Klinik tätig sind, als auch an TherapeutInnen aus dem ambulanten Bereich.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen


 

KURSINHALTE

• Einführung in das Thema

• Krankheitsspezifische Funktionseinschränkungen

• Traditionelle und moderne Behandlungsansätze

- CIMT

- Spiegeltherapie

- Gerätegestützte Therapie

- Elektrostimulation

• Schmerzhafte Schulter

• Schulter- Arm- Syndrom

 

LEHRMATERIAL

Sie erhalten ein umfassendes Skript. Viele Videobeispiele verdeutlichen die Therapieansätze bei verschiedenen PatientInnen.

 

 

 

Für den Kurs Hand und Armbehandlung in der Neurologie erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte.

MSc
Sabine Lamprecht PT, MSc. Neurorehabilitation

» mehr

MSc
Sabine
Lamprecht
, PT, MSc. Neurorehabilitation


Ausbildung und Werdegang

Sabine Lamprecht gibt bundesweit Fortbildungen zu Themen der Neurologie und  Neurorehabilitation!

Sabine Lamprecht absolvierte 1982 in Berlin ihr Examen der Physiotherapie.

2006 absolvierte sie das Masterstudiums  „Neurorehabilitation“ in Krems/Österreich.

Zudem fungierte sie als Leitung und im Aufbau eines interdisziplinären Therapiezentrums.

2009 gründete sie eine eigene Praxis mit dem Schwerpunkt Neurologie.

Seit September 2011 ist sie Fachkompetenzleitung für Motorik der Kliniken Schmieder und damit verantwortlich u.a. für die Weiterentwicklung fachlicher Konzepte in der Physio-, Ergo- und Sporttherapie in allen 6 Schmieder- Kliniken in Baden-Württemberg.

Neben verschiedenen Vorträgen auf Kongressen hat sie in zahlreichen Fachzeitschriften zu Themen der neurologischen Rehabilitation Fachartikel veröffentlicht.

2008 erschien im Thieme Verlag ihr Fachbuch „NeuroReha bei Multipler Sklerose“.

2011 hat sie gemeinsam mit Annette Soehnle das Fachbuch „ Hippotherapie“ herausgegeben.


Hans Lamprecht PT

» mehr


Hans
Lamprecht
, PT

 

 


Ausbildung und Werdegang

Hans Lampreht absolvierte 1980 sein Examen an der Physiotherapieschule in Ulm. In den folgenden Berufsjahren arbeitete Hans in unterschiedlichen Kliniken und Einrichtungen mit dem Schwerpunkt der Geriatrie und Neurologie.

Zudem arbeitete Hans bei Florence Kraus (Bobath-Seniorinstruktorin) in Spanien als Assistenz und Übersetzer von Bobath-Grund- und Aufbaukursen.

1987 gründete er, gemeinsam mit Sabine Lamprecht eine Physiotherapiepraxis  in Kirchheim. Diese wurde bis 2008 zu einem interdisziplinären Therapiezentrum für Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Sporttherapie.

2009 kam es zur Gründung der HSH Lamprecht Praxis für Physiotherapie.

 


Facebook    Instagram