Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Kiefergelenk Kurs mit Cranium (CMD / TMG)

„Das physiopathische Stimmkonzept nach Wolf“ – spezifische Spannungszustände erkennen und erfolgreich behandeln!

 

Hier gibt es diverse logopädische Übungsreihen zur Lockerung des Systems. Dabei ist es wichtig, die Beschwerden zu lokalisieren und praktische Hilfe zu leisten. Der Kurs bietet Einblicke in die theoretischen Hintergründe, informiert über spezifische Krankheitsbilder und ihre Entstehung, und stellt erprobte Behandlungsstrategien für die tägliche Praxis dar.

 

ZIELGRUPPE

LogopädInnen und LogopädiestudentInnen im 3. Studienjahr


So können beispielsweise Techniken zur Lösung von Kieferblockaden Vorarbeit für logopädische Lockerungsübungen sein, um dann die artikulatorischen Symptome der Kieferproblematik effektiv zu behandeln. Logopädinnen und Logopäden sollen somit lernen, das Kiefergelenk so zu bearbeiten, dass möglichst wenig oder bestenfalls keine Einschränkungen für das logopädische Arbeiten verbleiben.

 

 

Kursinhalte:

 

Theorie:

  • Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den umliegenden Gelenken und Strukturen
  • Darstellung der Funktionszusammenhänge zwischen HWS, Kiefergelenk und Cranium
  • Anatomie, funktionelle Anatomie, Befund, Biomechanik, Untersuchung und Differentialdiagnostik
  • Erkennen von klinischen Mustern, Behandlung Kiefergelenk
  • Muskelbehandlung, Weichteilbehandlung, Eigenprogramm (Automobilisation und -stabilisation)
  • Auswirkungen auf den Gesamt-Bewegungsapparat
  • Untersuchung des Kiefergelenks
  • Aufsteigende und absteigende Ketten diagnostizieren

 

Praxis:

  • Befund
  • Eigendehnung bestimmter Muskelgruppen
  • Postisometrische Muskeltechniken
  • Techniken zur Lösung von Kiefergelenksblockaden
  • Behandlung von Dysfunktionen/Klickgeräuschen
  • Hilfe zur Selbsthilfe (Eigenübungen)
  • Behandlung des Kiefergelenkes

 

 

 

Für den Kurs Kiefergelenkkurs mit Cranium (CMD/TMG) erhalten Sie 16 Fortbildungspunkte.


Reinhard
Wolf
, PT, Osteopath, Kinderosteopath, Bobaththerapeut (Kinder, Erw.), Heilpraktiker, PT

Ausbildung und Werdegang

Reinhard Wolf praktiziert als Physiotherapeut, mit Schwerpunkten in der Rehabilitation nach chirurgischen und orthopädischen Eingriffen, in der Skoliosebehandlung nach Lehnert-Schroth und in der Rehabilitation von MS-, Parkinson- und Apoplexpatienten. Pädiatrie, Innere Medizin und Neurologie sind bis heute weitere Schwerpunkte, in der physiotherapeutischen Arbeit von Herrn Wolf.

Zudem hält er diverse Lehrtätigkeiten inne und ist Inhaber von mobile. Prävention und Fortbildung in Regenstauf.

.


Facebook    Instagram
neuKiefergelenk Kurs mit Cranium CMD TMG1902

Kiefergelenk Kurs mit Cranium CMD TMG
11.02.2019 bis 12.02.2019


€ 310,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Kiefergelenk Kurs mit Cranium CMD TMG1902

11.02.2019

12.02.2019

 

ReferentInnen

Reinhard Wolf

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 14:00 Uhr