Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel

„Die effektive und evidenzbasierte Übungstherapie bei Schwindel!“

 

Die vestibuläre Rehabilitation ist im angloamerikanischen Raum weit verbreitet, jedoch im deutschsprachigen Raum kaum bekannt. Viele Betroffene erhalten eine falsche Diagnose, werden nicht richtig oder gar nicht behandelt.

 

Der benigne, paroxysmale Lagerungsschwindel ist zwar bekannt, jedoch haben viele ÄrztInnen und TherapeutInnen noch nie etwas von einer vestibulären Schwäche oder einer vestibulären Überempfindlichkeit gehört.

 

Nach diesem Kurs werden Sie SpezialistIn für das Vestibularorgan sein und anhand der Befundung den vestibulären Schwindel genau kategorisieren können. Das banale „hin und her Werfen“ der PatientInnen ist veraltet und zeigt oftmals keinen Effekt. Stattdessen wird die feine Augen-Kopf-Koordination trainiert. Die sensorische Integration des vestibulären Systems durch spezielle Gleichgewichts- und funktionelle Gehübungen gehören ebenfalls zu den modernen Ansätzen, die Sie sich in diesem Kurs aneignen werden.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen


AbsolventInnen dieses Kurses werden den vestibulären Schwindel anhand der Anamnese und der zuverlässigen Testbatterie sicher differenzieren können und PatientInnen effektiv behandeln können!

 

Wenn Sie sich einmal die Kompetenz für die Diagnostik und Behandlung angeeignet haben, werden Sie verblüfft sein, bei wie vielen PatientInnen mit vestibulärer Problematik dieses Konzept zuverlässig Anwendung findet. TherapeutInnen, die in ihren Tätigkeitsfeldern (Neurologie, Geriatrie, Traumatologie, Psychosomatik und Kopf/Kiefer) tagtäglich dem Leitsymptom „Schwindel“ begegnen, werden von diesem Kurs profitieren. Dieser Kurs ist ein Muss für all jene, die der therapeutischen Betreuung von PatientInnen mit Schwindel gerecht werden wollen! Der Aufbau ist so gestaltet, dass alles getan wird, um Sie sicher im Befunden und in der Anwendung der Techniken zu machen. Das didaktische Konzept ist bisher in unserem Portfolio einzigartig – lassen Sie sich überraschen!

 

 

Modul 1

 

• Anatomie und Physiologie des Vestibularorgans

• Pathologie der vestibulären Schwäche

• Zuverlässige Testbatterie für die Befundung bei Verdacht auf eine vestibuläre Schwäche

• Übungstherapie bei vestibulärer Schwäche

• Lagerungen und Befreiungsmanöver bei benignem, paroxysmalen Lagerungsschwindel

 

Modul 2

 

• Pathologie der vestibulären Migräne

• Schwindel nach Schleudertrauma / Gehirnerschütterung und der somatopsychische / psychosomatische Schwindel

• Behandlung der vestibulären Migräne und des psychogenen Schwindels

• Gemeinsame Befundung und Behandlung von „echten“ Probanden Intensives Üben mit ausführlichem Peer-Feedback sowie Gruppenarbeiten die Diskussionen stimulieren werden dafür sorgen, dass Sie nach diesem Kurs Ihren PatientInnen mit Schwindelsymptomatik selbstsicher gegenübertreten und eine gute Betreuung garantieren können!

 

 

 

Für den Kurs Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 1 erhalten Sie 16 Fortbildungspunkte.

Für den Kurs Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 2 erhalten Sie 16 Fortbildungspunkte.


Firat
Kesgin
, PT

Ausbildung und Werdegang

Firat Kesgin ist Gründer, Inhaber und Leiter eines Instituts. Während seines Studiums in den Niederlanden absolvierte er ein Praktikum in einem amerikanischen Schwindelzentrum und seither ist das Thema nicht mehr aus seinem Leben wegzudenken.

Seit 2015 schult er Therapeuten deutschlandweit und hat schnell gemerkt, dass eine strukturierte Ausbildung unbedingt nötig ist, um für Betroffene zuverlässige Experten zur Verfügung zu stellen. Mit der Gründung des Schwindel Instituts soll auch genau dieses Ziel umgesetzt werden!

Derzeit führt Firat Kesgin eine Privatpraxis in Hamburg, in der er ausschließlich PatientInnen mit vestibulären Erkrankungen behandelt. Um dafür zu sorgen, dass er und die Teilnehmer seiner Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand sind, hat er 2015 ein Masterstudium in England mit Schwerpunkt „Sturzvorbeugung und Gleichgewichtstraining in der Geriatrie und Neurologie“ aufgenommen und versucht mindestens einmal im Jahr in den Vereinigten Staaten die Fortbildung eines Experten aufzusuchen.


Facebook    Instagram
neuVestibuläre Rehabilitation bei Schwindel1902

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 1
26.02.2019 bis 27.02.2019

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 2
09.04.2019 bis 10.04.2019


€ 640,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 11902

26.02.2019

27.02.2019

 

ReferentInnen

Firat Kesgin

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 21902

09.04.2019

10.04.2019

 

ReferentInnen

Firat Kesgin

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

neuVestibuläre Rehabilitation bei SchwindelIBK 1909

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 1
10.09.2019 bis 11.09.2019

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 2
07.10.2019 bis 08.10.2019


€ 640,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 1IBK 1909

10.09.2019

11.09.2019

 

ReferentInnen

Firat Kesgin

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Vestibuläre Rehabilitation bei Schwindel Modul 2IBK 1909

07.10.2019

08.10.2019

 

ReferentInnen

Firat Kesgin

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr