Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie

Gemeinsam neue Wege gehen mit der Spezialierung auf akute und chronische Schmerzerkrankungen.

 

International entwickeln sich viele neue Trends in der Behandlung chronischer SchmerzpatientInnen. Viele neue Studien und Erfahrungen belegen die Sinnhaftigkeit dieser grundlegenden Änderungen.

 

Ziel unserer Schmerztherapie ist es, PatientInnen möglichst schnell physiologische Aktivitäten zu ermöglichen. Daher ist unsere Therapie immer auf darauf ausgerichtet Ressourcen der PatientInnen zu aktivieren.

 

Entgegen vieler etablierter Konzepte zeigt sich international in der Ergotherapie hingegen sehr deutlich der Trend hin zur "Hands Off Therapie". Aufgrund der Veränderungen in unserem Gesundheitssystem wird es auch in unserem System Zeit alte Konzepte zu überdenken. Wir unterstützen unsere PatientInnen daher durch passive Maßnahmen nur so lange bis diese wieder aktiv den Therapieprozess
übernehmen können.

 

  • wissenschaftlich orientierte Basis & Best Practice
  • ausgewogenes Verhältnis von Theorie & Praxis
  • 18 Jahre Erfahrung in der Vermittlung unseres Konzeptes
  • professionelle Vermittlung und jede Menge Spaß

 

Zum Schmerzkonzept von Florian Hockenholz gibt es einen spannenden LIVE Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=BQojHGoGiJA

 

ZIELGRUPPE:
ErgotherapeutInnen


In 10 Seminarblöcken je 4 Tage (die Kurse 1-5 werden aktuell im Physiozentrum angeboten) erlernen Sie ein strukturiertes Konzept, ganzheitliche Untersuchungsmethoden und sehr viele Behandlungstechniken welche Ihnen bei der täglichen Arbeit an SchmerzpatientInnen weiter helfen werden.

 

Kurssystem:
Kurs 1: Basiswissen und obere Extremität
Kurs 2: Fasziensystem, Übungsprogramme und obere Extremität
Kurs 3: Basiswissen und untere Extremität
Kurs 4: Fasziensystem, Übungsprogramme und untere Extremität
Kurs 5: Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Rippen und Diaphragmen
Kurs 6: Lendenwirbelsäule, Becken und Bandscheiben
Kurs 7: komplexe Schmerzerkrankungen (Fibromyalgie), Synthese
Kurs 8: traditionell chinesische Medizin und Schmerz
Kurs 9: Synthese, Ernährung, Prüfungsvorbereitung
Kurs 10: komplexe Schmerztherapie & Prüfung

 

Kursinhalte im Detail:

 

1. Basiskurs

● Grundlagen von Schmerz und Nozizeption
● Chronifizierung & Schmerzphysiologie
● Neurophysiologie & Pathophysiologie chronischer SchmerzpatientInnen
● Bindegewebsphysiologie
● Grundlagen der faszialen, vegetativen und viszeralen Therapie

 

Dieser Kurs legt die Basis für alle unsere weiteren Kurse. Hier bekommst Du ein Update über die neuesten Kenntnisse in der Schmerzforschung, wir erarbeiten die Grundlagen der Schmerztherapie und erlernen erste Untersuchungs- und Behandlungstechniken welche Dir im Bereich des chronischen Schmerzes eine große Hilfe an PatientInnen sein werden.

 

2. obere Extremität
● Anatomie und Biomechanik der oberen Extremität
● Faszienbehandlung der oberen Extremität
● Trainingslehre und Übungsprogramme für die obere Extremität

 

Dieser Kurs erweitert Dein Wissen über die obere Extremität. Jetzt beschäftigen wir uns mit Kräftigung, Dehnung und der faszialen Behandlungen der oberen Extremität. Nach diesem Kurs kannst Du für PatientInnen aktive Übungsprogramme erstellen und die Patienten anleiten.

 

3. untere Extremität
● Anatomie & Biomechanik der unteren Extremität
● Erweiterung des Basiswissens
● Verbindung unterer und oberer Extremität
● Faszien Physiologie

 

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem Fuß und dem faszialen System. Lerne hier wie untere Extremität und obere Extremität zusammenhängen. Welchen Einfluss haben Narben nach Knie & Hüft-TEP und warum ist eine Behandlung des Fußes bei Schmerz Problemen der Schulter notwendig? Antworten gibt es hier.

 

4. untere Extremität
● Anatomie und Biomechanik der unteren Extremität
● Muskelphysiologie
● Faszien Physiologie

 

In diesem Kurs lernst Du Übungsprogramme für die untere Extremität zu entwickeln. Stabilisation, Propriozeption und Training nach Operationen der unteren Extremität bilden den Schwerpunkt. Zudem lernst Du die Untersuchung von Knie- und Hüftgelenk.

 

5. Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Diaphragmen
● Untersuchung und Behandlung der oberen Wirbelsäule
● Faszien und Diaphragmen-Systeme
● Pathologien der Wirbelsäule
● Mobilisation der Wirbelsäule

 

In diesem Kurs lernst Du die Untersuchung und Behandlung der Hals- und oberen Brustwirbelsäule mittels Mobilisation, Tonusregulation und Stabilisation. Das fasziale System erweitern wir auf die Bereiche der Viszeralfaszien und Diaphragmen-Systemen. Viele Bereiche werden jetzt miteinander kombiniert. Du wirst durch diesen Kurs wesentlich sicherer im Umgang mit komplexen Schmerzerkrankungen.

 

Wenn du dich jetzt noch weiter auf den Bereich der Schmerzerkrankungen spezialisieren möchtest, können wir dir noch fünf weitere Aufbaukurse anbieten. Wir stellen dir die Aufbaukurse im fünften Kurs sehr genau vor. Entscheide erst dann ob es für Dich Sinn macht Dein Wissen noch weiter zu vertiefen, oder mit dem erworbenen Wissen erst einmal zu arbeiten und die Aufbaukurse eventuell später zu absolvieren.

Die Kursteile 1-5 werden als Modulkurs angeboten.

 

Fortbildungseinheiten:
35 Einheiten à 45 Minuten je Kursteil


Florian
Hockenholz
, Physiotherapeut, Osteopath, Yogalehrer

Ausbildung und Werdegang

Florian Hockenholz ist Physiotherapeut, spezialisiert auf die Manuelle Therapie, Schmerzphysiotherapie, Sportphysio- und Sporttherapie und Osteopathie.

1998 schloss er sein Staatsexamen zum Physiotherapeuten ab, 2003 das Examen zum Osteopathen und 2012 absolvierte er die Ausbildung zum Yogalehrer.

Zudem studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Steinbeis Hochschule - School of Management and Innovation.

Von 2008 - 2018 arbeitete er als Therapeut in seiner eigenen Praxis in Berlin mit den Schwerpunkten Chronischer Schmerz und Psychosomatik.

Als Autor und Herausgeber hat Florian Hockenholz bereits viele Fachartikel sowie Bücher zum Thema Schmerz veröffentlicht. Darunter die Fachbücher Physiotherapie bei Schmerzen (Thieme Verlag) und als Co-Autor mit Frans van den Berg das Fachbuch Körpertherapie für alle Körpersysteme – Evidenzbasierte Tests und Therapie (Thieme Verlag).

Von 2014 - 2018 war er Lehrbeauftragter der westfälischen Wilhelms Universität Münster im Fachbereich Psychologie & Sportwissenschaft.

Florian unterrichtet in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen.

 

 

 

 


Facebook    Instagram
neuFachergotherapeutIn für SchmerztherapieIBK 1911

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 1
15.11.2019 bis 18.11.2019

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 2
15.12.2019 bis 18.12.2019

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 3
25.01.2020 bis 28.01.2020

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 4
22.03.2020 bis 25.03.2020

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 5
21.05.2020 bis 24.05.2020


€ 2.600,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
neuFachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 1IBK 1911

15.11.2019

16.11.2019

17.11.2019

18.11.2019

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 2IBK 1911

15.12.2019

16.12.2019

17.12.2019

18.12.2019

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 3IBK 1911

25.01.2020

26.01.2020

27.01.2020

28.01.2020

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 4IBK 1911

22.03.2020

23.03.2020

24.03.2020

25.03.2020

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr

FachergotherapeutIn für Schmerztherapie Kurs 5IBK 1911

21.05.2020

22.05.2020

23.05.2020

24.05.2020

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr