Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

Faszientraining

Faszien fühlen – begreifen – bewegen!

 

Fakt ist: Für optimale Gesundheit und Leistungsfähigkeit brauchen wir gut trainierte Muskeln, ein gut trainiertes fasziales Netz und eine gute Koordination beider Strukturen!

 

Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen, dass ein gesundes Fasziennetzwerk Einfluss auf die Heilungsprozesse, Regenerationszeiten, aber auch auf die Leistungsfähigkeit hat. Deswegen wird Faszientraining im kommerziellen sowie im Gesundheits- und Leistungssport erfolgreich angeboten und integriert. Dennoch muss man darauf hinweisen, dass nicht alles faszial erklärbar ist. Dieses, alles verbindende Organ ist eines von vielen wichtigen Bestandteilen des Körpers. Zu guter Letzt kommt es darauf an, dass alle Bestandteile des Körpers optimal behandelt, trainiert sowie koordinativ bestens aufeinander abgestimmt werden.

 

Faszien und Muskeln kann man nicht trennen!

Wenn man von Krafttraining spricht, dann ist das ein muskelbetontes Training. Wenn man von Faszientraining spricht, dann ist das ein faszienbetontes Training.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, BewegungswissenschafterInnen, SportlehrerInnen, HeilmasseurInnen, MasseurInnen, OsteopathInnen, TrainerInnen


KURSINHALTE „FASZIENTRAINING GRUNDLAGENKURS“

 

In diesem Kurs bekommen Sie im theoretischen Teil, Einblick in die Grundlagen der Faszien und des Faszientrainings. Im praktischen Teil werden Sie in die vier Säulen des Faszientrainings eingeführt und erlernen, wie man aus jeder muskulär betonten Übung eine faszienbetonte Übung bzw. ein faszienbetontes Training machen kann. Dabei wird nie die Bedeutung des optimalen Zusammenspiels aller Strukturen (Muskel-Faszien-Knochen) aus den Augen verloren.

 

 

KURSINHALTE „FASZIENTRAINING AUFBAUKURS“

 

Aus den Inhalten des Grundlagenkurses werden dann die wichtigsten theoretischen und praktischen Kenntnisse wiederholt und ein tieferer Einblick in die Möglichkeiten eines gezielten Faszientrainings gegeben. Dabei wird die didaktische Vorgehensweise geschult, um die Erklärungs- und Übungssicherheit der der TherapeutInnen und TrainerInnen zu verbessern. Abgerundet wird der Kurs durch viele neue Übungen, Ideen sowie einigen kuriosen Beobachtungen aus der Wissenschaft!

 

 

Den Infoblättern können Sie weiterführende Infomationen zu den einzelnen Kursen entnehmen:

 

 

Informieren Sie sich auch über die weiteren Kurskonzepte von Markus Roßmann: Faszien Behandeln in Bewegung und Richtig Gehen!

 

Anmerkung:

Bitte Sportbekleidung mitnehmen!

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.concept-rossmann.com

 

Fortbildungseinheiten:

Faszientraining Grundlagenkurs: 16 Fortbildungseinheiten.

Faszientraining Aufbaukurs: 16 Fortbildungseinheiten.

 

Dipl.-sportl.Univ.
Markus
Roßmann

Ausbildung und Werdegang

Markus Roßmann beendete 1989 sein Hochschulstudium an der Technischen Universität München als Diplomsportlehrer mit dem Schwerpunkt Rehabilitation/Prävention.

Danach war er mehrere Jahre als Fachmann für Gesundheits- und Leistungssport in der kommerziellen Fitnessbranche tätig.

1994 wechselte er in den Rehabilitationsbereich.

Dort arbeitete er 10 Jahre als Leiter der MedizinischenTrainingstherapie in Berlin und Erding.

2004 beendete er seine Ausbildung als Certified Rolfer® und ist seitdem selbstständig als Bewegungs- und Körpertherapeut tätig.

Markus Roßmann arbeitete viele Jahre mit Dr. Robert Schleip zusammen und war

maßgeblich an der Entwicklung vom Fascial Fitness Konzept und deren Umsetzung beteiligt.

Seit 2010 gab er mehr als 300 Vorträge und Kurse zum Thema Faszien und Faszientraining.

Sein Schwerpunkt ist die Integration des Faszientrainings in Therapie, Sport und Fitness sowie die Entwicklung von faszialen Bewegungs- und Behandlungstechniken.

Er ist einer der Kreativköpfe, welche die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Faszien in die Trainings- und Behandlungspraxis umsetzen.

Die Workshops und Vorträge von Markus Roßmann sind mittlerweile weltweit bei Therapeuten, Trainern und Sportlern gefragt und finden auch viel Anklang im Breiten-, Gesundheits- und Leistungssport.

 

Er legt in seinen Workshops viel Wert auf die Praxis. Die theoretischen Hintergründe vermittelt er einfach und bildlich.

Er liebt es, die Kreativität seiner Teilnehmer in die Kurse einzubinden.

 

Seine Art zu unterrichten ist für viele neu und ungewohnt – und gerade deshalb so spannend, informativ und unterhaltsam


Facebook    Instagram
Faszientraining Grundlagenkurs1906

Faszientraining Grundlagenkurs
29.06.2019 bis 30.06.2019


€ 340,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszientraining Grundlagenkurs1906

29.06.2019

30.06.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Faszientraining GrundlagenkursIBK 1910

Faszientraining Grundlagenkurs
26.10.2019 bis 27.10.2019


€ 340,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Faszientraining GrundlagenkursIBK 1910

26.10.2019

27.10.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Faszientraining Aufbaukurs1911

Faszientraining Aufbaukurs
30.11.2019 bis 01.12.2019


€ 350,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszientraining Aufbaukurs1911

30.11.2019

01.12.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Faszientraining Grundlagenkurs1912

Faszientraining Grundlagenkurs
03.12.2019 bis 04.12.2019


€ 340,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszientraining Grundlagenkurs1912

03.12.2019

04.12.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr