Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Physiotherapeutische Fachvorträge

Gemeinsam mit unseren erfahrenen ReferentInnen bieten wir therapeutische Fachvorträge an.

 

Die Vorträge zu unterschiedlichen Themen sind kostenlos zugänglich und ermöglichen Einblicke in spannende Konzepte.

 

Über unsere Homepage informieren wir Sie laufend über neue Themen, neue ReferentInnen und neue Vortragstermine an unseren Standorten in Wien und Innsbruck.

 

Wir bitten um Registrierung über unsere Homepage oder via E-Mail. Dies ermöglicht es uns kurzfristige Änderungen den InteressentInnen bekannt zu geben.

 

Haben Sie einen unserer Fachvorträge verpasst?

 

Der Fachvortrag "Chronischer Schmerz" mit Florian Hockenholz wurde aufgezeichnet - der Link ist auf unserem Youtube Kanal freigeschalten: https://www.youtube.com/watch?v=BQojHGoGiJA

 

Das Video für den Fachvortrag "Osteopathic Facial Pain Release Therapy - Geheimnisse hinter wirkungsvollen Techniken, die chronische Schmerzen in Wirbelsäule, Schultern und Bauchorganen lösen... - Förderung von Vitalität und Unterstützung des Immunsystems, Reinigung der Drüsen des lymphatischen Systems, Steigerung der Konzentration, des Gedächtnisses und der Arbeitsproduktivität" mit Mag. Sebastian Bartu, Osteopath, Psychologe, Yogalehrer - ist gerade in Überarbeitung und wird in den nächsten Wochen auf Youtube hochgeladen.

 

Wir planen auch die zukünftigen Fachvorträge aufzuzeichnen und Ihnen die Videos über unsere Homepage bereitszustellen.



Timeline:

 

03.09.2019 um 18:30 Uhr in Wien

Thema: „Im Dschungel der Gefühle - mentale und emotionale Komponenten in der Praxis. Einflussfaktoren auf – und Entstehung von Verhalten, Ablauf von Automatismen, selbst-bewusster Einfluss auf Gedanken und Gefühle" mit Mag. Gabriele M. Hochwarter, Klinische Psycho-Neuro-Immunologin, Pflegewissenschaftlerin und Energetikerin (Psychoemotionale Einflüsse auf die Therapie)

 

17. 09.2019 um 19:00 Uhr in Wien

Thema: „Was haben wiederholte Blasenentzündungen mit einer Einschränkung im Hüftgelenk gemeinsam? Anatomische Zusammenhänge, praktische Beispiele und Möglichkeiten der Behandlung" mit Gabriela Weiß, PT, Osteopathin (Viszerale Manipulation)

 

15.10.2019 um 18:30 Uhr in Innsbruck

Thema: "Aktive Reha - ein methodischer Leitfaden bei akuten lumbalen Rückenbeschwerden" mit Harald Bant, BSc, PT, Direktor ESP Science & Education (ESP Sportphysiotherapie, ESP Wirbelsäulenrehabilitation, ESP Schulterrehabilitation, Masterlehrgang MSc Advanced Physiotherapy & Management)

Der richtige Weg zur progressiven Belastung um Alltagssituationen, Arbeit und Sport wieder möglich zu machen!

 

29.11.2019 um 19:00 Uhr in Innsbruck

Thema: "Egoistische Weihnachten - Ist dein Immunsystem fit für die besinnlichste Zeit des Jahres?" mit Andreas Mitischka, PT. (Das egoistische Immunsystem)

 

weitere Vortragstermine folgen...


Harald Bant BSc, PT, Direktor ESP Science & Education

» mehr


Harald
Bant
, BSc, PT, Direktor ESP Science & Education


Ausbildung und Werdegang

geb. 02.11.1966 in Hoevelaken (NL)

 

Ausbildung

1985-1989

Ausbildung Physiotherapie (Titel BSc) Internationale Akademie Physiotherapie, Thim van de Laan, Utrecht, NL

 

Weiterbildung

Ab 1989

  • Spezielle Massage Thim van der Laan
  • Tapen und Bandagieren
  • Krafttraining für Prävention und Rehabilitation
  • Lauftrainer A und B KNAU
  • Bindegewebe Massage Sachs-Piet
  • Sportphysiotherapie NVFS
  • Manuelle Therapie nach Marsman
  • International Academy for Sportscience Sportphysiotherapie (PRT B)
  • International Academy for Sportscience Arthrose und Rheumatoide Arthritis
  • International Academy for Sportscience Osteoporose
  • International Academy for Sportscience Wirbelsäulerehabilitation
  • Kurs didaktische Fähigkeiten

 

Beruflicher Werdegang

1989

Fuss Medisches Advieszentum Starshoe in Zoetermeer

1990-1992

Physiotherapeut bei der Bundeswehr im Apeldoorn

1992-1996

Privatpraxis Overweg in Kalkar Deutschland

1996-1998

Privatpraxis Kuipers in Nijmegen

1997-2001

Referent Ausbildung Sportphysiotherapie (IAS)
Hauptreferent Bindegewebsphysiologie und

Rehabilitation (A, D, CH und NL)

Ab 1998

Eigene ESP Privatpraxis für Sportrehabilitation und Physiotherapie in Gennep, siehe Internetseite

Ab 2000

Referent Ausbildung für Physiotherapie HAN Schule von Arnhem/Nijmegen

Ab 2002

Gründung ESP Education Network Referent OCA

2002-2006

Referent VDO, HAN

2003-2006

Mitglied Expertenteam HAN/Seneca

2006

Gründung Nexus Fortbildungsinstitut

Mag.
Gabriele M. Hochwarter Klinische Psycho-Neuro-Immunologin, Pflegewissenschaftlerin und Energetikerin

» mehr

Mag.
Gabriele M.
Hochwarter
, Klinische Psycho-Neuro-Immunologin, Pflegewissenschaftlerin und Energetikerin


Ausbildung und Werdegang

Die klinische Psycho-Neuro-Immunologin, Pflegewissenschaftlerin und Energetikerin Mag. Gabriele M. Hochwarter bietet ein breites berufliches Spektrum. Sie ist Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für klinische Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI Austria), Vizepräsidentin des österreichischen Chapters des international vernetzten Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches (GSA – German Speakers Association), Vizepräsidentin des Forums Frau im ÖGV (Österreichischer Gewerbeverein), Mitglied des Verwaltungsrates und Leiterin der Wahlkommission im ÖGV, Mitglied der Akademie zur Potentialentfaltung von Gerald Hüther, Mitglied der Global Speakers Federation und Mentorin u.a. an der Universität Wien für StudienabgängerInnen und in der GSA für NachwuchsspeakerInnen.


Ihre Kompetenz gründet auf wissenschaftlicher Ausbildung, der Lehrtätigkeit an Universitäten und unzähligen nationalen und internationalen Projekten. Im Vordergrund ihrer Arbeit mit Menschen stehen jedoch nicht Lehre und Wissenschaft, sondern die menschen- und praxisorientierte Arbeit, die effizient und nachhaltig zum gewünschten Ziel führt: Dass Menschen selbst-bewusst die beste Version von sich für ein selbstbestimmtes, vitales, erfolgreiches und glückliches Leben leben und verkörpern.

 

Mehr zu ihrer Person, ihren Erfahrungen, Referenzen und Mitgliedschaften unter https://www.gabriele-m-hochwarter.com/


Gabriela Weiß PT, Osteopathin

» mehr


Gabriela
Weiß
, PT, Osteopathin


Ausbildung und Werdegang

Physiotherapeutin Lehrbeauftragte des Upledger Instituts Österreich für CranioSacrale Therapie und Lehrbeauftragte des Barral Instituts Österreich für Viszerale Manipulation

Lehrtätigkeit in Östrreich, Schweiz, Tschechien, und Slowakei

Freiberuflich tätig in der Therapiepraxis Lannach Steiermark.

Fortbildungen: Zertifiziert in CranioSacrale Therapie, Viszerale Manipulation und Parietale Osteopathie, Biodynamische Osteopathie T. Shaver, pränatale und postnatale Trauma Lösung, Sanfte Chiropraktik nach Ackermann, und andere.


Andreas Mitischka PT

» mehr


Andreas
Mitischka
, PT


Ausbildung und Werdegang

- Physiotherapie

- Sportphysiotherapie

- Klinische Psycho Neuro Immunologie

- Microkinesitherapie

 

 

Fortbildungen:

- 2004 – 2006 ESP Sportphysiotherapie 
- 2006 ESP Wirbelsäulenrehabilitation 
- 2005 – 2006 Craniosacrale Therapie, Viscerale Osteopathie 
- Seit 2007 Manuelle Therapie nach dem Maitlandkonzept 
- 2008-2011 Klinische Psychoneuroimmunologie

- Seit 2011 laufende KPNI Fortbildungen

- 2013 Microkinesitherapie A

- 2014 Microkinesitherapie B,C,NP1

- 2015 Microkinesitherapie NP2


Facebook    Instagram
Fachvortrag Psychoemotionale Einflüsse1909

Fachvortrag Psychoemotionale Einflüsse
03.09.2019 bis 03.09.2019


€ 0,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Fachvortrag Psychoemotionale Einflüsse1909

03.09.2019

 

ReferentInnen

Mag. Gabriele M. Hochwarter

18:30 bis 20:00 Uhr

Fachvortrag Viszerale Manipulation1909

Fachvortrag Viszerale Manipulation
17.09.2019 bis 17.09.2019


€ 0,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Fachvortrag Viszerale Manipulation1909

17.09.2019

 

ReferentInnen

Gabriela Weiß

19:00 bis 20:00 Uhr

Physiotherapeutischer Fachvortrag Aktive RehaIBK 1910

Physiotherapeutischer Fachvortrag Aktive Reha
15.10.2019 bis 15.10.2019


€ 0,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Physiotherapeutischer Fachvortrag Aktive RehaIBK 1910

15.10.2019

 

ReferentInnen

Harald Bant

18:30 bis 20:00 Uhr

Fachvortrag Egoistisches ImmunsystemIBK 1911

Fachvortrag Egoistisches Immunsystem
29.11.2019 bis 29.11.2019


€ 0,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Fachvortrag Egoistisches ImmunsystemIBK 1911

29.11.2019

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

19:00 bis 20:00 Uhr