Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie

Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bei Dysphagie für den klinischen und häuslichen Alltag.

 

Die Fortbildung gibt einen umfassenden Überblick zu verschiedenen Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie. Schwerpunkt ist die Auswirkung verschiedener Störungen auf Prozesse von Nahrungsaufnahme und das Schlucken, sowie das Management dieser Probleme im klinischen und häuslichen Alltag.

 

ZIELGRUPPE:
PhysiotherapeutInnen, LogopädInnen, ErgotherapeutInnen


Neurologische Störungen haben vielfältige Auswirkungen auf Prozesse des Schluckens und der Nahrungsaufnahme, die im Alltag oft durch kleine Tipps und Beachtung einfacher Schlucktherapiemethoden oft zu einer großen Verbesserung führen. In diesem Kurs lernen TeilnehmerInnen grundlegende Kenntnisse über die physiologische und pathologische Schlucksequenz. In Form von Selbsterfahrung, Partnerarbeit und anschaulichen, kliniknahen Videodokumentationen werden Alltagsprobleme der Dysphagie verdeutlicht und therapeutisches Vorgehen erarbeitet.

   

Fortbildungseinheiten:

8 Einheiten à 45 Minuten


Sabine Lamprecht PT, MSc. Neurorehabilitation

» mehr


Sabine
Lamprecht
, PT, MSc. Neurorehabilitation


Ausbildung und Werdegang

Sabine Lamprecht gibt bundesweit Fortbildungen zu Themen der Neurologie und  Neurorehabilitation!

Sabine Lamprecht absolvierte 1982 in Berlin ihr Examen der Physiotherapie.

2006 absolvierte sie das Masterstudiums  „Neurorehabilitation“ in Krems/Österreich.

Zudem fungierte sie als Leitung und im Aufbau eines interdisziplinären Therapiezentrums.

2009 gründete sie eine eigene Praxis mit dem Schwerpunkt Neurologie.

Seit September 2011 ist sie Fachkompetenzleitung für Motorik der Kliniken Schmieder und damit verantwortlich u.a. für die Weiterentwicklung fachlicher Konzepte in der Physio-, Ergo- und Sporttherapie in allen 6 Schmieder- Kliniken in Baden-Württemberg.

Neben verschiedenen Vorträgen auf Kongressen hat sie in zahlreichen Fachzeitschriften zu Themen der neurologischen Rehabilitation Fachartikel veröffentlicht.

2008 erschien im Thieme Verlag ihr Fachbuch „NeuroReha bei Multipler Sklerose“.

2011 hat sie gemeinsam mit Annette Soehnle das Fachbuch „ Hippotherapie“ herausgegeben.


Hans Lamprecht PT

» mehr


Hans
Lamprecht
, PT

 

 


Ausbildung und Werdegang

Hans Lampreht absolvierte 1980 sein Examen an der Physiotherapieschule in Ulm. In den folgenden Berufsjahren arbeitete Hans in unterschiedlichen Kliniken und Einrichtungen mit dem Schwerpunkt der Geriatrie und Neurologie.

Zudem arbeitete Hans bei Florence Kraus (Bobath-Seniorinstruktorin) in Spanien als Assistenz und Übersetzer von Bobath-Grund- und Aufbaukursen.

1987 gründete er, gemeinsam mit Sabine Lamprecht eine Physiotherapiepraxis  in Kirchheim. Diese wurde bis 2008 zu einem interdisziplinären Therapiezentrum für Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Sporttherapie.

2009 kam es zur Gründung der HSH Lamprecht Praxis für Physiotherapie.

 


Facebook    Instagram
Schluckstörungen in der Neurologie und GeriatrieIBK 2004

Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie
18.04.2020 bis 18.04.2020


€ 160,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Schluckstörungen in der Neurologie und GeriatrieIBK 2004

18.04.2020

 

ReferentInnen

Hans Lamprecht

09:00 bis 17:00 Uhr

Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie2009

Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie
12.09.2020 bis 12.09.2020


€ 160,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Schluckstörungen in der Neurologie und Geriatrie2009

12.09.2020

 

ReferentInnen

Hans Lamprecht

09:00 bis 17:00 Uhr