Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Schmerzphysiotherapie

Ziel unserer Schmerzphysiotherapie-Ausbildung ist es, PatientInnen möglichst schnell physiologische Aktivitäten zu ermöglichen und sehr schnell in die “Hands Off Therapie” zu wechseln.

 

International entwickeln sich viele neue Trends in der Behandlung chronischer SchmerzpatientInnen. Viele unterschiedliche Studien bestätigen deren Richtigkeit. Gehen Sie zusammen mit uns diese neuen Wege und spezialisieren Sie sich auf akute und chronische Schmerzerkrankungen. Begegnen Sie den Veränderungen in unserem Gesundheitssystem mit wissenschaftlich orientierter Basis & Best Practice.

 

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen


Die Kursreihe Schmerzphysiotherapie ist als Modulkurs in 3 Teilen buchbar. Weitere Kursmodule sind in Planung.

 

 

KURSINHALTE

 

 

Schmerzphysiotherapie Teil 1 (3 Tage)

 

  • Grundlagen von Schmerz und Nozizeption
  • Chronifizierung, Schmerzgedächtnis & limbisches System
  • Neurophysiologie & Pathophysiologie chronischer SchmerzpatientInnen
  • Bindegewebsphysiologie, Trainingsphysiologie & Ernährung
  • Kommunikation mit chronischen SchmerzpatientInnen
  • Ziele definieren und erreichen
  • Grundlagen der faszialen, vegetativen und viszeralen Therapie
  • Dokumentation nach ICF

 

Dieser Kurs legt die Basis für alle weiteren Kursteile. Hier bekommen Sie ein Update über die neuesten Kenntnisse in der Schmerzforschung. Wir arbeiten die Grundlagen der physiotherapeutischen Schmerztherapie aus und Sie erlernen erste Untersuchungs- und Behandlungstechniken. Im Bereich des chronischen Schmerzmanagements werden diese eine große Hilfe für Ihre PatientInnen darstellen.

 

 

 

Schmerzphysiotherapie Teil 2 (3 Tage)

 

  • Pathologie häufiger Schmerzerkrankungen
  • Bindegewebe, Faszien, Diaphragmen & chronischer Schmerz
  • Zentralsehne & komplexe Schmerzerkrankungen
  • peripher, neurologische Symptomkomplexe (1)
  • Grundlagen interdisziplinärer Schmerztherapie

 

 

 

Schmerzphysiotherapie Teil 3 (3 Tage)

 

  • Pathologie komplexer Schmerzerkrankungen
  • vegetativ & viszeral bedingte Schmerzsyndrome
  • viszerale und reflektorische Behandlungsverfahren
  • peripher, neurologische Symptomkomplexe (2)
  • Medikamente und deren Auswirkung auf die Physiotherapie
  • Argumentationsgrundlagen gegenüber ÄrztInnen und Kostenträgern

 

 

Diese Kurse bilden die Basis der gesamten Schmerzphysiotherapie. Hier lernen Sie jede Menge effektive Untersuchungs- und Behandlungstechniken um auch komplexe Krankheitsbilder wie die Fibromyalgie und alle Formen der Wirbelsäulensyndrome strukturiert zu untersuchen und anschließend mit viel Überblick zu behandeln.

 

 

Fortbildungseinheiten:

Schmerzphysiotherapie Teil 1: 24 Einheiten

Schmerzphysiotherapie Teil 2: 24 Einheiten

Schmerzphysiotherapie Teil 3: 24 Einheiten


Florian
Hockenholz
, Physiotherapeut, Osteopath, Yogalehrer

Ausbildung und Werdegang

Florian Hockenholz ist Physiotherapeut, spezialisiert auf die Manuelle Therapie, Schmerzphysiotherapie, Sportphysio- und Sporttherapie und Osteopathie.

1998 schloss er sein Staatsexamen zum Physiotherapeuten ab, 2003 das Examen zum Osteopathen und 2012 absolvierte er die Ausbildung zum Yogalehrer.

Zudem studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Steinbeis Hochschule - School of Management and Innovation.

Von 2008 - 2018 arbeitete er als Therapeut in seiner eigenen Praxis in Berlin mit den Schwerpunkten Chronischer Schmerz und Psychosomatik.

Als Autor und Herausgeber hat Florian Hockenholz bereits viele Fachartikel sowie Bücher zum Thema Schmerz veröffentlicht. Darunter die Fachbücher Physiotherapie bei Schmerzen (Thieme Verlag) und als Co-Autor mit Frans van den Berg das Fachbuch Körpertherapie für alle Körpersysteme – Evidenzbasierte Tests und Therapie (Thieme Verlag).

Von 2014 - 2018 war er Lehrbeauftragter der westfälischen Wilhelms Universität Münster im Fachbereich Psychologie & Sportwissenschaft.

Florian unterrichtet in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen.

 

 

 

 


Facebook    Instagram
neuSchmerzphysiotherapieIBK 1905

Schmerzphysiotherapie Teil 1
03.05.2019 bis 05.05.2019

Schmerzphysiotherapie Teil 2
08.07.2019 bis 10.07.2019

Schmerzphysiotherapie Teil 3
30.09.2019 bis 02.10.2019


€ 1.200,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
neuSchmerzphysiotherapie Teil 1IBK 1905

03.05.2019

04.05.2019

05.05.2019

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Schmerzphysiotherapie Teil 2IBK 1905

08.07.2019

09.07.2019

10.07.2019

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Schmerzphysiotherapie Teil 3IBK 1905

30.09.2019

01.10.2019

02.10.2019

 

ReferentInnen

Florian Hockenholz

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr