Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Happy 1st anniversary Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck

Rückblick und Weitblick

06.09.2018

Sponsion unserer ersten MSc AbsolventInnen

Wir gratulieren!

04.09.2018

Unser druckfrisches Kursprogramm gibt`s hier als Download!

Unser Kursprogramm (gültig von September 2018 bis September

31.08.2018

NEU: Newsletter 09/2018

In diesem Newsletter erfahren Sie alles über unser neues Kur

29.08.2018

NEU: Stornoversicherung über Allianz Partners

Ab sofort bietet Allianz Partners für Sie zwei Modelle der A

31.07.2018

Einblicke in den Masterlehrgang

Martin Metz, MA über die Visionen und Ziele des MSc in Advan

Kurse & Termine


In Kürze startende Kurse

mehr dazu
schließen

Freie Restplätze

mehr dazu
schließen

Kurse nach Berufsgruppen

mehr dazu
schließen
PhysiotherapeutInnen
ErgotherapeutInnen
ÄrztInnen
HeilmasseurInnen
PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen und sämtliche Berufsgruppen, die körpertherapeutisch mit Menschen arbeiten
SportwissenschafterInnen
Hebammen
LogopädInnen
StudentIn PT ab dem 5. Semester
SportlehrerInnen
MasseurInnen
TrainerInnen
ZahnärztInnen
medizinische MasseurInnen
Heilpraktiker
OsteopathInnen
PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÄrztInnen, HeilmasseurInnen
BewegungswissenschafterInnen
KieferorthopädInnen
therapeutisch tätige Berufsgruppen
SchülerInnen

Kurse in Wien

mehr dazu
schließen

Kurse in Innsbruck

mehr dazu
schließen

Alphabetische Kursliste

mehr dazu
schließen
Kurskalender
mehr dazu
schließen
« vorheriger Monat nächster Monat »

Schmerzen – effektive Behandlungskonzepte, einfach umgesetzt

Schmerzen – effektive Behandlungskonzepte, einfach umgesetzt

Chronische und akute Schmerzen zählen nach wie vor zu den Hauptgründen warum PatientInnen in der physiotherapeutischen Praxis behandelt werden.

Aufgrund der komplexen Symptomatik stoßen viele TherapeutInnen dabei an Ihre fachlichen und persönlichen Grenzen.

 

Lernen Sie mit uns wie Sie chronische SchmerzpatientInnen strukturiert untersuchen und kompetent behandeln.

Höchste Priorität für unsere PatientInnen ist es, zur Aktivität zurückzufinden und den Übergang zwischen passiver und aktiver Therapiephase „Hands Off Therapie“ zum richtigen Zeitpunkt einzuleiten. Dieser Kurs bildet die Grundlage dafür!


mehr dazu
schließen

Inhalte Teil 1:

·       Neurophysiologie, Schmerzphysiologie & Bindegewebsphysiologie in Bezug auf chronische Schmerzen, Schmerzgedächtnis & Phantomschmerz

·       ICD/ICF basierte Assessment und Befundverfahren

·       lokal-fasziale Diagnostik chronischer SchmerzpatientInnen

·       vegetativ-viszerale Grundlagen chronischer Schmerzprozesse

 

 

Inhalte Teil 2:

·       vertiefende vegetativ-viszerale Diagnostik & Therapie

·       mobilisierende Techniken für Wirbelsäule & Extremitäten in Bezug auf chronischen Schmerz

·       verhaltensorientierte Therapie

·       Übergang zwischen passiver und aktiver Therapiephase

 


NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 und 2
1806
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (1806)
25.06.2018 bis 28.06.2018
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (1806)
15.10.2018 bis 18.10.2018
1.200,00 Euro
 
Kursort: WIEN
bereits begonnen
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 und 2
IBK 1810
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (IBK 1810)
20.10.2018 bis 23.10.2018
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (IBK 1810)
03.12.2018 bis 06.12.2018
1.200,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 und 2
1907
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (1907)
11.07.2019 bis 14.07.2019
Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (1907)
25.11.2019 bis 28.11.2019
1.200,00 Euro
 
Kursort: WIEN

Weitere Kursinformationen & Uhrzeiten
mehr dazu
schließen

Dieser Kurs besticht durch die Kombination aus intensiven Lerneinheiten mit hohem Praxisanteil sowie der interaktiven Unterrichtsgestaltung des Referenten. 


Module & Termine
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (1806)
1806
25.06.2018
09:00 bis 17:00
26.06.2018
09:00 bis 17:00
27.06.2018
09:00 bis 17:00
28.06.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (1806)
1806
15.10.2018
09:00 bis 17:00
16.10.2018
09:00 bis 17:00
17.10.2018
09:00 bis 17:00
18.10.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (IBK 1810)
IBK 1810
20.10.2018
09:00 bis 17:00
21.10.2018
09:00 bis 17:00
22.10.2018
09:00 bis 17:00
23.10.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (IBK 1810)
IBK 1810
03.12.2018
09:00 bis 17:00
04.12.2018
09:00 bis 17:00
05.12.2018
09:00 bis 17:00
06.12.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 1 (1907)
1907
11.07.2019
09:00 bis 17:30
12.07.2019
09:00 bis 17:30
13.07.2019
09:00 bis 17:30
14.07.2019
09:00 bis 15:30
NEU: Schmerzen effektive Behandlungskonzepte Teil 2 (1907)
1907
25.11.2019
09:00 bis 17:00
26.11.2019
09:00 bis 17:00
27.11.2019
09:00 bis 17:00
28.11.2019
09:00 bis 17:00

Kursreferentinnen
mehr dazu
schließen
Florian Hockenholz
Florian Hockenholz


AUSBILDUNG & WERDEGANG

 

 

Über Florian

·        Physiotherapeut (Staatsexamen: 1999)

·        Manuelle Therapie, Schmerzphysiotherapie,
Sportphysio- und Sporttherapie, Osteopathie

·        Studium der Betriebswirtschaftslehre an der
Steinbeis Hochschule - School of Management and Innovation

 

Herausgeber, Autor & Co Autor:

·        Physiotherapie bei Schmerzen

·        Physiotherapie für alle Körpersysteme

·        viele weitere Fachartikel

 

Dozent/Referent:

·        über 2.000 Seminartage in 18 Jahren // Deutschland,
Österreich, Schweiz, Polen & weitere Länder ...

·        Professional Member der "German Speakers Association" (GSA)

·        Lehraufträge der westfälischen Wilhelms Universität Münster
im Fachbereich Psychologie & Sportwissenschaft

 

 

 


Kontaktdaten
mehr dazu
schließen

Sollten Sie zu unseren Kursen noch Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Tel.: +43 1 33 44 241
E-Mail: office@physio-zentrum.at


Service
mehr dazu
schließen

Zusätzlich zu diesem Kurs wird die Teilnahme an 2 Online Live Seminaren (2 Stunden) ermöglicht.