Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Posterwalk unseres Masterlehrgangs

Wir durften einen besonderen Moment miterleben - unsere ersten Studierenden haben den...

10.07.2018

Posterbibliothek unserer ersten MSc AbsolventInnen

Wir dürfen Ihnen einen Einblick in die Posterbibliothek unse

08.07.2018

Geänderte Sommeröffnungszeiten

In den Sommermonaten Juli und August ist unser Büro zu folge

03.07.2018

Kursprogramm 2019

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie das gedruckte Kursprogramm

19.06.2018

NEU: Newsletter 06/2018

Hier können Sie die Themen unseres Newsletters nachlesen!

30.05.2018

Stornoversicherung

Wir möchten gerne darüber informieren, dass die bisherige St

Kurse & Termine


In Kürze startende Kurse

mehr dazu
schließen

Freie Restplätze

mehr dazu
schließen

Kurse nach Berufsgruppen

mehr dazu
schließen
PhysiotherapeutInnen
ErgotherapeutInnen
SportwissenschafterInnen
BewegungswissenschafterInnen
SportlehrerInnen
therapeutisch tätige Berufsgruppen
HeilmasseurInnen
MasseurInnen
Heilpraktiker
OsteopathInnen
StudentIn PT ab dem 5. Semester
ÄrztInnen
Hebammen
LogopädInnen
PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, ÄrztInnen, HeilmasseurInnen
TrainerInnen
PhysiotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen und sämtliche Berufsgruppen, die körpertherapeutisch mit Menschen arbeiten
ZahnärztInnen
KieferorthopädInnen
medizinische MasseurInnen
SchülerInnen

Kurse in Wien

mehr dazu
schließen

Kurse in Innsbruck

mehr dazu
schließen

Alphabetische Kursliste

mehr dazu
schließen
Kurskalender
mehr dazu
schließen
« vorheriger Monat nächster Monat »

Tuina Kompakt

Tuina Kompakt

 

“In der Tuina steht die Gesundheit im Mittelpunkt – nicht die Krankheit“

 

Für eine Aktivierung von Gesundheit, benötigen wir TherapeutInnen, aus Sicht der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre, zuerst einen intensiven Blick auf unsere eigene Mitte. TherapeutIn und PatientIn streben ein inneres Gleichgewicht an. Mittels bewährter Befundungsschritte wird erhoben, wo durch aktivierende oder dämpfende Maßnahmen interveniert werden muss. TherapeutIn und PatientIn arbeiten hier sehr eng zusammen, wobei stets dort gearbeitet wird, wo das betroffene System bereit ist, Behandlung anzunehmen. Der Körper kommt nur dort ins Gleichgewicht, wo er es auch zulässt.

 

Die Behandlung setzt sich aus 3 Säulen zusammen: 

 

1.      Befundanalyse nach Yin und Yang aus der Sicht der TCM um körperliche wie auch psycho-soziale Disharmonie- Muster zu erkennen.

2.      Musterspezifisch findet folgendes Anwendung: eine Ganzkörperbehandlung mit Massage, Mobilisierung von Wirbelsäule und Gelenken, Behandlung individueller Organ- und psychologisch wirksamer Akupunkturpunkte, um Yin und Yang auszubalancieren. Behandlungstempo, Intensität und Art der Massage und Mobilisierung werden bei Energiemangelzuständen tonisierend und schneller, oder aber Überaktivität und Unruhe sedierend und beruhigend durchgeführt. PatientInnen sind dabei stets aktiv in die Behandlung eingebunden.

3.      Im Rahmen der Gesundheitsoptimierung werden die thermische Wirkung von Lebensmitteln befundgerecht ausgewählt und mögliche Verhaltensänderungen des Alltags herausgefiltert.

 


mehr dazu
schließen

Zielgruppe: PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, MasseurInnen, HeilmasseurInnen

 

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage…

 

… Klarheit über ihre therapeutische Rolle in der Tuina-Behandlung zu erlangen.

… Techniken zur Arbeit an ihrer eigenen Mitte an sich selbst anzuwenden.

… durch Befundung, Befragung sowie Zungen- und Pulsdiagnostik, eine Yin-Yang Disharmonie zu erkennen.

… die Wirkung von Thermik und Geschmäckern der Lebensmitteln auf die Gesundheit in den therapeutischen Prozess zu integrieren.

… speziell abgestimmte Bewegungs- oder Entspannungsmethoden für den Alltag mit dem Fokus auf Yin und Yang anzuleiten.

 


NEU: Tuina HWS und BWS
IBK 1809
Tuina HWS und BWS (IBK 1809)
28.09.2018 bis 29.09.2018
270,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK
NEU: Tuina Kompakt
1904
Tuina Kompakt (1904)
29.04.2019 bis 02.05.2019
430,00 Euro
 
Kursort: WIEN
NEU: Tuina Kompakt
IBK 1909
Tuina Kompakt (IBK 1909)
09.09.2019 bis 12.09.2019
430,00 Euro
 
Kursort: INNSBRUCK

Weitere Kursinformationen & Uhrzeiten
mehr dazu
schließen

Tuina HWS und BWS - wird nur mehr im September 2018 in Innsbruck angeboten: Kopfschmerz, Oberes und unteres Cervicalsyndrom, Discus Prolaps an der HWS, Fehlstellungen der HWS und BWS und deren Auswirkung auf den ganzen Körper.

 

 

 


Module & Termine
NEU: Tuina HWS und BWS (IBK 1809)
IBK 1809
28.09.2018
09:00 bis 17:00
29.09.2018
09:00 bis 17:00
NEU: Tuina Kompakt (1904)
1904
29.04.2019
09:00 bis 17:00
30.04.2019
09:00 bis 17:00
01.05.2019
09:00 bis 17:00
02.05.2019
09:00 bis 17:00
NEU: Tuina Kompakt (IBK 1909)
IBK 1909
09.09.2019
09:00 bis 17:00
10.09.2019
09:00 bis 17:00
11.09.2019
09:00 bis 17:00
12.09.2019
09:00 bis 17:00

Video
mehr dazu
schließen

Kursreferentinnen
mehr dazu
schließen
Hans Kapek
Hans Kapek

Heilmasseur, Kursleiter für TCM und naturbezogene Gesundheitskultur, Heilpraktiker


AUSBILDUNG & WERDEGANG

 

 

 

Ausbildung und Berufserfahrung

1994                   Ausbildung und Abschlussprüfung

                            als Heilmasseur in Graz

1994                   Ausbildung in der Dr. Vodder Schule in

                            Walchsee in Lymphdrainage

1996                   Unternehmerprüfung

1997                   Abschlussprüfung als gewerblicher Masseur mit vielen

                            zusätzlichen Ausbildungen in Massage

1994-1999        Heilmasseur und Leiter der Physikalischen Abteilung

                            im Ambulatorium für Sportmedizin Dr. Karl Watschinger in

                            Kaprun

1997 - 2001      Ausbildung in Tuina, Physioakupunkttherapie, Physikopraktik,

                            Kindertuina als Therapeut und Trainer in Deutschland und

                            Österreich

2000-2011        Selbstständig als Masseur und Referent

2001                   Gründung des AWEN Lehrinstitutes und Referent für

                            die Wifi Salzburg im Bereich Vorbereitung auf die

                            Befähigungsprüfung für Masseure. Tätigkeit als Referent

                            für das Hebammengremium NÖ,

                            Physiozentrum für Weiterbilung GmbH, Kubus Innsbruck

2005                   Abschlussprüfung in der 3-jährigen Ausbildung als

                            Gestaltpädagoge

2013                    Abschluss der Ausbildung zum Heilpraktiker

Individuelle Gesundheitsoptimierung
Individuelle Gesundheitsoptimierung


AUSBILDUNG & WERDEGANG

In den Modulen

 

Tuina Kompakt

Schwangerschaftsbetreuung

Psychosomatik aus der Sicht der TCM

und Narbenentstörung-Narbenpflege nach Kapek

 

werden trad. chin. Medizin und westliche Naturheilkunde vereint.

 

Individuelle Gesundheitsoptimierung nach Kapek


Kontaktdaten
mehr dazu
schließen

Sollten Sie zu unseren Kursen noch Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Tel.: +43 1 33 44 241
E-Mail: office@physio-zentrum.at


Service
mehr dazu
schließen