Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Physiotherapeutischer Fachvortrag

29. November 2018 um 19:00 Uhr in Innsbruck

09.11.2018

Save the date – MSc in Advanced Physiotherapy & Management

Aus Sicht der Advanced Physiotherapy, gehören aktive Rehabil

30.10.2018

NEU: Newsletter 11/2018

Unser Herbst-Newsletter ist da!

15.10.2018

Wir sind nun auch auf INSTAGRAM

Wir haben unseren Social Media Auftritt erweitert und sind n

05.10.2018

Bildungsgeld update Tirol

Förderprogramm – einfach Förderung beantragen!

01.10.2018

Herzlich Willkommen im Masterlehrgang!

Wir begrüßen 16 neue Studierende im Masterlehrgang MSc Advan

News


19. September 2017

Das Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck ist eröffnet!

Wir danken allen für das großartige Eröffnungsfest und starten nun unseren Kursbetrieb!

 

Im Laufe des Nachmittags veranstalteten wir spannende und informative Workshops mit unseren ReferentInnen.

 

Die Podiumsdiskussion mit namhaften Vertretern aus der Gesundheitsbranche über die Facetten der Physiotherapie mit Priv.-Doz. Dr. Christian Hoser (Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie Gelenkpunkt), Bernadette Graf (Promising female judoka), Mag. Martin Pap (Geschäftsführer Merkur Lifestyle GmbH), Stefan Mair, PT, OMT-DVMT® (Leitung Sporttherapie Huber & Mair) sowie unseren ReferentInnen Dr. scient. med. Beate Krenek, M.Sc., M.Ed. und Hans Kapek rundeten das Programm ab.

 

Die lustigen Fotos aus der Foto Bus Fotobox, die tolle Stimmung und das leckere Essen luden zum entspannten Feiern und zum Gedankenaustausch ein.

 

Wir danken unseren großartigen Helfern, vor allem jenen der Sporttherapie Huber & Mair, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben.

Wir möchten uns aber vor allem auch bei all unseren Gästen bedanken, die mit uns die Eröffnung des neuen Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck gefeiert haben. Wir freuen uns auf viele, gemeinsame Kurse in Innsbruck!

 

Eine Zusammenfassung der Podiumsdiskussion finden Sie hier: "Facetten der Physiotherapie"





04. August 2017

Das neue Kursprogramm ist da!!!

Das Kursjahr 2017/2018 steht bei uns im Zeichen der Vielfalt und des Feierns. Eine Vielzahl an neuen Kursen, eine Erweiterung der bestehenden Konzepte und vor allem die Etablierung unseres neuen Standortes in Innsbruck werden das...

Das Kursprogramm als PDF finden Sie hier: Kursprogramm





07. Juli 2017

Herzliche Gratulation zum Abschluss des Maitland Level 3!

Unglaublich wie toll die Stimmung bei unseren Maitland Level 3 AbsolventInnen ist.

Vielen Dank für 11 spannende Ausbildungswochen - Danke auch an das ganze ReferentInnen Team der IMTA!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Feiern...





23. Juni 2017

Einblick in den Masterlehrgang

Unsere beiden Studierenden Stefanie Lindner und Markus Fellner vom Therapie Team Perg im Gespräch mit dem Lehrgangsleiter Martin Metz: „3 Gründe warum ich mich für den Masterlehrgang MSc Advanced Physiotherapy & Management...

Markus: Der Masterlehrgang MSc Advanced Physiotherapy & Management ist der erste Master in Österreich für Physiotherapeuten bei dem der Fokus auf der praktischen Umsetzung mit wissenschaftlichem Background liegt.

 

Stefanie: Stimmt, die Kombination der beiden Konzepte Maitland® Konzept der IMTA und ESP Sportphysiotherapie ist eine einzigartige Möglichkeit mich in der aktiven und passiven Rehabilitation, vor allem in den Bereichen der Orthopädie, der chronischen Erkrankungen und der Präventions-Maßnahmen weiterzuentwickeln.

 

Markus: Ein weiteres Entscheidungskriterium, warum ich diesen Masterlehrgang besuche, ist der Managementanteil. In diesen Lehrveranstaltungen erlerne ich viele hilfreiche Tools für meine Praxis in Perg. Dies sehe ich als Grundstein um langfristig erfolgreich im Gesundheitssektor tätig sein zu können.

 

Stefanie: Neben der Qualitätssicherung unserer Praxis, ermöglicht die Kooperation zwischen dem Physiozentrum für Weiterbildung mit dem AIM Austrian Institute of Management und der FH Burgenland eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung, welche unserem Berufsstand Physiotherapie einen höheren Stellenwert verleiht.

 

Markus: Ja genau - außerdem wird dieser Masterlehrgang berufsbegleitend in Blockveranstaltungen abgehalten. Daher ist es für Physiotherapeuten aus anderen Bundesländern einfacher diese Ausbildung zu absolvieren.