Newsarchiv
stern  TOPTHEMA

Happy 1st anniversary Physiozentrum für Weiterbildung in Innsbruck

Rückblick und Weitblick

06.09.2018

Sponsion unserer ersten MSc AbsolventInnen

Wir gratulieren!

04.09.2018

Unser druckfrisches Kursprogramm gibt`s hier als Download!

Unser Kursprogramm (gültig von September 2018 bis September

31.08.2018

NEU: Newsletter 09/2018

In diesem Newsletter erfahren Sie alles über unser neues Kur

29.08.2018

NEU: Stornoversicherung über Allianz Partners

Ab sofort bietet Allianz Partners für Sie zwei Modelle der A

31.07.2018

Einblicke in den Masterlehrgang

Martin Metz, MA über die Visionen und Ziele des MSc in Advan

News


11. September 2013

Bericht zum Informationsabend am 10.09.2013

Bericht zum Informationsabend: BM-Balance

 

Gestern Abend fand der Informationsabend BM-Balance im Physiozentrum für Weiterbildung statt. Ingeborg Bort-Martin und Markus Martin referierten zum Thema Kontinenztherapie – mehr als...

Bericht zum Informationsabend: BM-Balance

 

Gestern Abend fand der Informationsabend BM-Balance im Physiozentrum für Weiterbildung statt. Ingeborg Bort-Martin und Markus Martin referierten zum Thema Kontinenztherapie – mehr als Beckenbodentraining. Die Inhalte des Vortrags konzentrierten sich auf grundlegende Themen - wie die Klärung der Begrifflichkeiten „Beckenbodentraining“ und „Kontinenztraining“, das Wechselspiel zwischen Beckenboden und dem restlichen Halte-und Bewegungsapparat und was es mit dem BM Balance auf sich hat.

Nach dem Vortrag hatten die Teilnehmer die Möglichkeit sich, in gemütlicher Atmosphäre, mit Getränken und Knabbereien auszutauschen. Aufgrund großen Interesses von Seiten des Publikums folgte im Anschluss eine eineinhalb stündige, lebhafte Diskussion.

 

Hier gibts Infos zum Kurs: BM-Balance





15. Juli 2013

NEU: Physiologik

Neuer Kurs mit Physiotherapeuten Martin Metz und Niels Ruso und Kommunikationswissenschafterinnen Laura Soroldoni und Karin Weiss

Zielsetzung dieses Kurses ist es, ein umfassendes, vielseitig verwendbares Kommunikationsmodell für die Physiotherapie bereitzustellen, welches sowohl diese Compliance von Patienten erhöhen, zur Entlastung des Therapeuten beitragen und Missverständnisse reduzieren kann.

Patienten und Therapeuten arbeiten am selben Gedankenmodell und verstehen dessen Inhalte gleich, da es sowohl visuell als auch kinästhetisch und auditiv vermittelt werden kann. Eine falsche Bewegung oder Bewegungsabfolge ist ohne entsprechende Reflexionsmöglichkeit nach den Ursachen der Problematik nicht mehr möglich. Zielführende Physiotherapie für die Patienten ist die Folge.

Großer Vorteil des Modells ist, neben der visuell-kinästhetisch-auditiven Sprache, auch die unmittelbar spürbare definierte Bewegung sowie die Möglichkeit der Wiederbefundbewegung für Patienten und Therapeuten. Die Anleitung erfolgt jeweils durch eine Kommunikationswissenschafterin und einen Physiotherapeuten, dadurch ergibt sich ein sehr dynamisches Aufarbeiten einer Therapiesituation.

 

Termin: 16.05.2014 bis 17.05.2014, Kursgebühr 300 €

Weitere Infos und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: Physiologik

 





08. Juli 2013

Gratulation den erfolgreichen AbsolventInnen!

Maitland Grundkurs 1207 erfolgreich abgeschlossen!

Wir gratulieren! Herzlichen Glückwunsch den AbsolventInnen des Maitland Grundkurses 1207! Das Physiozentrum gratuliert und wünscht viel Erfolg bei der praktischen Anwendung des Gelernten!





05. Juli 2013

Vortrag bei der 16. Wissenschaftlichen Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health

Vortrag zum Thema Zahlenverständnis bei Health Professionals

Unsere Mitarbeiterin Nicole Haindl hielt im Rahmen der 16. Wissenschaftlichen Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health einen Vortrag zum Thema „Zahlenverständnis und Risikokompetenz bei Health Professionals“, welcher großes Interesse und eine spannende Diskussion hervorrief. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.oeph.at/images/stories/Sessions_web.pdf