ESP® Arthrose und Knorpelrehabilitation

Der häufigsten Ursache für Gelenksschmerz und eingeschränkter Gelenksfunktion effektiv entgegenwirken!
Zielgruppe
  • Ärzt*innen
  • Physiotherapeut*innen
  • Sportwissenschafter*innen

Die AbsolventInnen dieses Kurses kennen die theoretischen und evidenzbasierten Grundlagen der physiotherapeutischen Behandlung von Arthrose-PatientInnen. Zudem können Befundung und passende Assessments korrekt und zielführend durchgeführt werden und alle relevanten radiologischen Befunde interpretiert werden. Hieraus leitet der/die TherapeutIn eine physiotherapeutische Diagnose und entsprechende Ziele ab. Basierend auf diesen Zielen werden therapeutische Maßnahmen ausgewählt und angewendet. Zudem werden PatientInnen mit Verhaltensmaßnahmen für den Alltag in den Therapieerfolg und das Leben mit Arthrose miteingebunden.

Fortbildungseinheiten:
Für den Kurs ESP® Arthrose und Knorpelrehabilitation erhalten Sie 16 FE zu 45 Minuten.

Referent:innen

  • Wondrasch, Barbara

    FH-Prof., PhD, PT