Transfertraining

Transfertraining im Krafttraining
Zielgruppe
  • Ärzt*innen
  • Physiotherapeut*innen
  • Sportwissenschafter*innen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren (Öffnet in einem neuen Tab oder Fenster)

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW8tY29udGFpbmVyIj48ZGl2IGNsYXNzPSJ2aWRlby1jb250YWluZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9ImVMZWFybmluZyBUcmFuc2ZlcnRyYWluaW5nIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9ZRlNRdlR3WDNoND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7cmVsPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiByZWZlcnJlcnBvbGljeT0ic3RyaWN0LW9yaWdpbi13aGVuLWNyb3NzLW9yaWdpbiIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPgo8L2Rpdj4KPC9kaXY+

Transfertraining: Ein moderner Ansatz im Krafttraining

KURSBESCHREIBUNG & LERNZIELE DES TRANSFERTRAININGS

Das Transfertraining revolutioniert das klassische Krafttraining, indem es die Verbesserung der Muskelfunktion durch Hypertrophie-Methoden erweitert. Dieses eLearning-Modul beleuchtet, wie Transfertraining eine Brücke zwischen traditionellem Krafttraining und den spezifischen (kraft-)physiologischen Anforderungen alltags- und sportspezifischer Bewegungen schlägt. Der innovative Ansatz des Transfertrainings ermöglicht eine direkte Übertragung der im Training erzielten Fortschritte auf praktische Anwendungen im Alltag und im Sport.

In der Rehabilitation ist das Transfersystem darauf ausgerichtet, die erlernte Kraft in alltägliche Aktivitäten und sportliche Leistungen zu übertragen. Dies wird erreicht, indem die Belastbarkeit des verletzten Bindegewebes erhöht und relevante motorische Einheiten effektiv rekrutiert werden.

Das Transfertraining-eLearning führt die Teilnehmenden schrittweise in das speziell für ADL-Patient:innen und Hobbysportler:innen mit akuten Verletzungen entwickelte Transfersystem ein. Diese Patient:innen sind oft durch den Prozess der Wundheilung in ihrem Kraftaufbau limitiert.

Anfänglich wird eine grundlegende Kraft- bzw. Rekrutierungsbasis aufgebaut, die die Patient:innen anschließend lernen, in funktionellen Bewegungen umzusetzen.

Dieser Kurs deckt sowohl die physiologische Untermauerung als auch die praktische Anwendung des Transfersystems ab. Beginnend mit der Typologie von motorischen Einheiten und wichtigen Rekrutierungsprinzipien, gefolgt von deren praktischer Anwendung, bietet das eLearning eine effektive Mischung aus Videomaterial, Texten und interaktiven Aufgaben.

Lernziele des eLearnings Transfertraining:

  • Typologie der Hauptformen von motorischen Einheiten verstehen.
  • Grundprinzipien des Rekrutierens erlernen.
  • Aufbau und physiologische Grundlagen des Transfersystems erklären können.
  • Praktische Anwendung des kompletten Transfersystems durchführen.

 

Erforderliche Vorkenntnisse

Für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs sind Fachvorkenntnisse auf Bachelorniveau erforderlich.

Fortbildungseinheiten

Für den online Kurs“ Transfertraining“ erhalten Sie 2,5 FE zu 45 Minuten.

Referent:innen

  • van den Berg, Robert

    Drs., MSc., PT, Direktor ESP Science & Education