Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

Egoistisches Immunsystem

Das Immunsystem nimmt sich was es braucht, ohne Rücksicht auf den Menschen.

 

Es entscheidet egoistisch über Gesundheit und Krankheit.

 

Warum macht es das?

Warum bleibt es aktiv?

 

Eine mögliche Antwort darauf wäre: Weil wir uns in unserem alltäglichen Leben zu vielen pro- und zu wenigen antientzündlichen Reizen aussetzen. Wir führen ein Leben innerhalb einer Komfortzone, ohne uns was Gutes damit zu tun. Das Resultat ist eine chronische Aktivierung des Immunsystems. Diese Reaktion klaut sich die Energie aus anderen Bereichen unseres Körpers.

Wundheilungsstörungen, chronische Erkrankungen und aspezifische Schmerzzustände sind die Folge eines chronisch aktivierten Immunsystems. Man spricht hier von „Low grade Inflammation“.

 

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass unser Lebensstil großen Einfluss auf unser Immunsystem und damit auf unsere Gesundheit hat:

Stress, Nahrung, Bewegung, Biorhythmus, Säure-Basen Haushalt, Immunsystem, Hormonhaushalt, Gedanken und Gefühle, Sexualität, Genetik, Epigenetik und das soziale Umfeld greifen ineinander. Wir zeigen Ihnen einfache Mittel und Wege wie Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer PatientInnen nachhaltig verbessern können.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, SportwissenschafterInnen, ÄrztInnen, SportlehrerInnen, Hebammen, MasseurInnen, LogopädInnen

 

NEWS: Ab 2020 wird dieser Kurs 2-modulig angeboten!

 

"Wir setzen praktische Interventionen, die Du zwischen Teil 1 und 2 üben und spüren kannst. Ich freue mich auf Dich! Alles Liebe, Dein Immunsystem!"


Inhalte dieses Kurses:

  • Funktion und Beeinflussung des Immunsystems: wodurch wird es aktiviert und deaktiviert?
  • Der Einfluss des Immunsystems auf  Handlungen, Appetitverhalten, Schmerzempfinden und das generelle Alltagsgeschehen.
  • Der Darm als Zentrum unseres Immunsystems: Wundheilungsprozesse und in Bezug auf Immunsystemstörungen,  Einfluss von Ernährung und Supplementierung
  • Die Auswirkungen von Bewegung, Biorhythmus und Säure-Basen Haushalt auf den menschlichen Organismus
  • Die Stressachse (Hypothalamus-Hypophyse-Nebennierenrinde) als wesentlicher Einflussfaktor auf das Immungeschehen
  • Das emotionale Immunsystem: Steuerung der Emotionen
  • Einfache Verhaltensänderungen und deren nachhaltige Beeinflussung des Immunsystems und der Gesundheit

 

Die TeilnehmerInnen verstehen die Funktionsweise des Immunsystems. Sie lernen aktivierende und hemmende Faktoren kennen und können die Systeme in Wechselwirkung zueinander setzen. Im Kurs erfahren sie viel über den Einfluss von Immunsystemstörungen im physiotherapeutischen Kontext. Dieser praxisbezogene Kurs vermittelt einige praktische Interventionen am Immunsystem die von den TeilnehmerInnen im Kurs angewandt und deren Wirkung direkt reflektiert wird.

 

Der Einfluss auf den therapeutischen Alltag wird somit bestimmt nicht ausbleiben…

 

Fortbildungseinheiten - ab 2020 gesamt 32 Einheiten.

Modul 1: 16 Einheiten à 45 Minuten

Modul 2: 16 Einheiten à 45 Minuten


Andreas
Mitischka
, PT

Ausbildung und Werdegang

- Physiotherapie

- Sportphysiotherapie

- Klinische Psycho Neuro Immunologie

- Microkinesitherapie

 

 

Fortbildungen:

- 2004 – 2006 ESP Sportphysiotherapie 
- 2006 ESP Wirbelsäulenrehabilitation 
- 2005 – 2006 Craniosacrale Therapie, Viscerale Osteopathie 
- Seit 2007 Manuelle Therapie nach dem Maitlandkonzept 
- 2008-2011 Klinische Psychoneuroimmunologie

- Seit 2011 laufende KPNI Fortbildungen

- 2013 Microkinesitherapie A

- 2014 Microkinesitherapie B,C,NP1

- 2015 Microkinesitherapie NP2


Facebook    Instagram
Egoistisches Immunsystem2001

Egoistisches Immunsystem Modul 1
25.01.2020 bis 26.01.2020

Egoistisches Immunsystem Modul 2
09.03.2020 bis 10.03.2020


€ 640,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Egoistisches Immunsystem Modul 12001

25.01.2020

26.01.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches Immunsystem Modul 22001

09.03.2020

10.03.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches ImmunsystemIBK 2003

Egoistisches Immunsystem Modul 1
28.03.2020 bis 29.03.2020

Egoistisches Immunsystem Modul 2
16.05.2020 bis 17.05.2020


€ 640,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Egoistisches Immunsystem Modul 1IBK 2003

28.03.2020

29.03.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches Immunsystem Modul 2IBK 2003

16.05.2020

17.05.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches Immunsystem2010

Egoistisches Immunsystem Modul 1
03.10.2020 bis 04.10.2020

Egoistisches Immunsystem Modul 2
09.11.2020 bis 10.11.2020


€ 640,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Egoistisches Immunsystem Modul 12010

03.10.2020

04.10.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches Immunsystem Modul 22010

09.11.2020

10.11.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches ImmunsystemIBK 2011

Egoistisches Immunsystem Modul 1
21.11.2020 bis 22.11.2020

Egoistisches Immunsystem Modul 2
09.01.2021 bis 10.01.2021


€ 640,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Egoistisches Immunsystem Modul 1IBK 2011

21.11.2020

22.11.2020

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Egoistisches Immunsystem Modul 2IBK 2011

09.01.2021

10.01.2021

 

ReferentInnen

Andreas Mitischka

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr