Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Hentschel-Methode

Mit Therapiehölzer Rumpf, HWS, Kopf und Extremität behandeln!

 

TeilnehmerInnen erlernen die interdisziplinäre Grundidee der Hentschel-Methode: eine manuelle Behandlungsmöglichkeit von Gelenken und Geweben, wie beispielsweise Muskeln, Faszien, Sehnen, Ligamenten und Narben durch spezifisch dafür entwickelte Therapiehölzer und Behandlungstechniken zu optimieren und zu erweitern. 

 

ZIELGRUPPE:
PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, MasseurInnen


KURSINHALTE

 

  • Mechanisch optimierter Zugang zu Strukturen, durch variantenreiche und zweckorientierte Formen
  • Präzisere & effiziente Bearbeitungsmethoden
  • Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten durch verbesserten Zugriff auf sehr kleine oder ohne mechanische Hilfsmittel nicht zugängliche Strukturen
  • Ökonomisierung der eigenen Arbeit durch geringeren Kraft- & Zeitaufwand

 

Anm:

Im Kurspreis inkludiert sind 5 Therapiehölzer (Warenwert 120 €).

 

Literatur:

Hentschel-Methode

 

Fortbildungseinheiten:

Für den Kurs Hentschel-Methode erhalten Sie 24 FE zu 45 Minuten.

 

Teil 1: 16 FE zu 45 Minuten.

Teil 2: 8 FE zu 45 Minuten.


Jens
Hentschel
, Physiotherapeut, MFKSc, F-A-I-T-H-Core/Kids-Entwickler

Ausbildung und Werdegang

Ausbildung und Werdegang:

1994 Abschluss der Physiotherapieschule in Düsseldorf

1995 praktisches Jahr in den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie in Düsseldorf

1996 – 98 Physiotherapiepraxis Bertram-Morscher in Basel – FBL-Instruktoren

1998 – 02 Praxisklinik Rennbahn in Muttenz – Swiss Olympic Medical Center

2002 Inhaber Medical Health Physiotherapie Center GmbH, Pratteln und Allschwil

 

Qualifikationen:

1997 Therapeut für Manuelle Therapie der DGMM-FAC

1997 Therapeut für Funktionelle Bewegungslehre – FBL

1999 Therapeut für das Analytische Biomechanik – R. Sohier

1999 Instruktor für die Hentschel-Methode

1999 Physiotherapeut der Auswahlen des Nordwestschweizerischen Fussballverbands

1999 Sportphysiotherapeut – IAS

2011–2013 Master of Functional Kinetic Science (MFKSc)  Universität Basel

2016 F-A-I-T-H Kids


Facebook    Instagram
neuHentschel MethodeIBK 2006

Hentschel Methode Teil 1
14.06.2020 bis 15.06.2020

Hentschel Methode Teil 2
27.09.2020 bis 27.09.2020


€ 610,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Hentschel Methode Teil 1IBK 2006

14.06.2020

15.06.2020

 

ReferentInnen

Jens Hentschel

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr

Hentschel Methode Teil 2IBK 2006

27.09.2020

 

ReferentInnen

Jens Hentschel

09:00 bis 17:00 Uhr