Bant, Harald, BSc, PT, Direktor ESP Science & Education

Ausbildung und Werdegang

geb. 02.11.1966 in Hoevelaken (NL)

Ausbildung

1985-1989

Ausbildung Physiotherapie (Titel BSc) Internationale Akademie Physiotherapie, Thim van de Laan, Utrecht, NL

Weiterbildung

Ab 1989

Spezielle Massage Thim van der Laan
Tapen und Bandagieren
Krafttraining für Prävention und Rehabilitation
Lauftrainer A und B KNAU
Bindegewebe Massage Sachs-Piet
Sportphysiotherapie NVFS
Manuelle Therapie nach Marsman
International Academy for Sportscience Sportphysiotherapie (PRT B)
International Academy for Sportscience Arthrose und Rheumatoide Arthritis
International Academy for Sportscience Osteoporose
International Academy for Sportscience Wirbelsäulerehabilitation
Kurs didaktische Fähigkeiten

Beruflicher Werdegang

1989

Fuss Medisches Advieszentum Starshoe in Zoetermeer

1990-1992

Physiotherapeut bei der Bundeswehr im Apeldoorn

1992-1996

Privatpraxis Overweg in Kalkar Deutschland

1996-1998

Privatpraxis Kuipers in Nijmegen

1997-2001

Referent Ausbildung Sportphysiotherapie (IAS)
Hauptreferent Bindegewebsphysiologie und

Rehabilitation (A, D, CH und NL)

Ab 1998

Eigene ESP Privatpraxis für Sportrehabilitation und Physiotherapie in Gennep, siehe Internetseite

Ab 2000

Referent Ausbildung für Physiotherapie HAN Schule von Arnhem/Nijmegen

Ab 2002

Gründung ESP Education Network Referent OCA

2002-2006

Referent VDO, HAN

2003-2006

Mitglied Expertenteam HAN/Seneca

2006

Gründung Nexus Fortbildungsinstitut