4D Skoliose Therapie

Zielgruppe
  • Ärzt*innen
  • Physiotherapeut*innen

Die physiotherapeutische Behandlung der idiopathischen Skoliose erfordert aufgrund der Komplexität dieser Diagnose fundiertes Fachwissen und vernetztes Denken. Im 4D Skoliose Kurs lernen Sie die notwendigen theoretischen Grundlagen zur Differenzierung und Beurteilung idiopathischer Skoliosen kennen. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Vermittlung einer tiefgehenden praktischen Herangehensweise gelegt, um Sie zu befähigen, Patient:innen kompetent zu behandeln.

Die 4D Skoliose Therapie umfasst nicht nur die bewährte dreidimensionale Zugangsweise, sondern ergänzt die Behandlung um eine vierte Dimension: das Zentralnervensystem (ZNS). Dies basiert auf der Tatsache, dass physiologische Haltungs- und Bewegungsmuster im ZNS gespeichert sind und durch neurophysiologische Behandlungstechniken abgerufen werden können.

Ziel ist es, die individuell größtmögliche Korrektur der Wirbelsäule zu erreichen und diese langfristig zu stabilisieren. Um einen umfassenden Einblick in die Skoliosebehandlung zu bieten, beinhaltet der 4D Skoliose Kurs Fachvorträge von spezialisierten Orthopäd:innen, Wirbelsäulenchirurg:innen und Orthopädietechniker:innen.

KURSINHALTE

Teil 1:

  • Theoretischer Hintergrund zum Thema Skoliose
  • Diagnostik und Differentialdiagnostik
  • Ontogenese
  • Frühe Detektoren einer Skoliose
  • Befundaufnahme
  • Theoretischer Hintergrund zum 4D Skoliose Konzept
  • Korsettversorgung
  • Praxis

Teil 2

  • Patientenbeispiele
  • Themenbereich Kyphose
  • Skoliose und Sport
  • Prä- und postoperative Physiotherapie
  • Skolioserehabilitation – Empfehlungen
  • Praxis
  • Theoretische und praktische Prüfung

 

Lernziele

Nach Abschluss des Kurses können Sie Skoliosen korrekt diagnostizieren und deren Progredienz einschätzen. Sie lernen, individuell und adäquat auf jeden Fall einzugehen sowie notwendige Maßnahmen einzuleiten und anzuwenden. Den Abschluss bildet eine theoretische und praktische Prüfung.

 

Referent:innen

Mag. Esther Klissenbauer, Mag. Petra Habesohn, Mag. Jana Dubcova

 

Co-Referent:innen

Dr. Renata Pospischill, Dr. Stefan Schenk, Hr. Manfred Gatterer

 

Fortbildungseinheiten

Für den Kurs 4D Skoliose Therapie erhalten Sie 80 FE zu je 45 Minuten.

Referent:innen

  • Habesohn, Petra

    Mag.
  • Klissenbauer, Esther

    Mag.
  • Dubcova, Jana

    Mag.