News

Abschluss des ersten Kinderphysiotherapie-Kurses in Nicaragua

Wir gratulieren unseren AbsolventInnen!

Mit dem Abschluss eines berührenden Projekts blicken gleichzeitig weiteren solcher Projekte motiviert entgegen!

 

Vor kurzem haben wir gemeinsam mit der Physiotherapeutin Nadine Gulyas den ersten Kinderphysiotherapie-Kurs in Nicaragua abgeschlossen – DANKE an Nadine für ihren unglaublichen Einsatz und DANKE an all jene, die sich durch ihre wertvolle finanzielle Unterstützung beteiligt haben.

 

Nadine teilt ihre Erfahrungen mit uns: 
„Der Kurs war ein voller Erfolg! Die TeilnehmerInnen haben für sich eine neue "Therapieform" entdeckt. Gemeinsam haben wir die kindliche Entwicklung detailliert besprochen, um so unsere kleinen PatientInnen besser analysieren und individuell angepasste Therapiestrategien entwickeln können. 
Sowohl in Gruppen- als auch in Einzelstudien haben wir verschiedene PatientInnenbeispiele analysiert und interdisziplinäre Therapiepläne erstellt. Wir haben Ideen gesammelt, wie wir die Eltern und Familien von Kindern mit Behinderung bestärken und motivieren und ein passendes Heimprogramm erstellen können. 

 

Die TeilnehmerInnen haben zwischen den 2 Kursblöcken eine/n ihrer kleinen PatientInnen nach den neuen Prinzipien befundet, analysiert und Therapiestrategien entwickelt. Viele haben bereits im 2. Teil des Kurses von den positiven Auswirkungen der neuen Strategien berichtet und freuen sich jetzt auf die weitere praktische Anwendung. Uuuuund auf weitere Kurse!"