Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

Behandeln in Bewegung

Weg von der passiven, liegenden Position hin zu Behandlungstechniken in funktionellen, alltäglichen Bewegungssituationen.

 

Behandeln in Bewegung ist eine andere Vorgehensweise im Bereich der Einzelbehandlung von KlientInnen, PatientInnen und SportlerInnen. Im Vordergrund stehen dabei fasziale Griffe während funktioneller Bewegungen der KlientInnen, um die Mobilität eines eingeschränkten Gelenkes bzw. die Optimierung einer sportlichen Bewegung zu fördern. Weiterhin sollen durch die gezielten, teilweise geführten Bewegungsanweisungen in Verbindung mit lösenden Bindegewebsgriffen, die Bewegungswahrnehmung, die Bewegungsqualität, aber auch die Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper verbessert werden.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, BewegungswissenschafterInnen, SportlehrerInnen, HeilmasseurInnen, MasseurInnen, OsteopathInnen, TrainerInnen


Inhalte Behandeln in Bewegung Kurs 1:

  • Theoretische Grundlagen der Faszienforschung
  • Theoretische Grundlagen des Konzeptes „Behandeln in Bewegung
  • Praktisches Erarbeiten von unterschiedlichen Berührungsqualitäten, die sich nach der Intention richten
  • Anleitung praktischer Griffe und Vorgehensweise für folgende Bereiche:
    • Schulter
    • Wirbelsäule (HWS, BWS, LWS)
    • Thorakolumbalfaszie

 

Inhalte Behandeln in Bewegung Kurs 2 (Voraussetzung Kurs 1):

  • Vertiefen der Theoretische Grundlagen des Konzeptes „Behandeln in Bewegung"
  • Vertiefen der unterschiedlichen Berührungsqualitäten
  • Anleitung praktischer Griffe und Vorgehensweise für folgende Bereiche:
    • Beine
    • Füße
    • Hüfte
    • Knie
  • Möglichkeiten von Behandeln in Bewegung unter dem Gesichtspunkt „Alles ist mit allem verbunden“

 

 

Hier finden Sie weiterführende Infoblätter zu den beiden Kursen BiB Kurs 1 und BiB Kurs 2

Anmerkung:

Bitte Sportbekleidung mitnehmen!

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.concept-rossmann.com

 

Fortbildungseinheiten:

BiB Kurs 1: 16 Einheiten

BiB Kurs 2: 16 Einheiten

Dipl.-sportl.Univ.
Markus
Roßmann

Ausbildung und Werdegang

Markus Roßmann beendete 1989 sein Hochschulstudium an der Technischen Universität München als Diplomsportlehrer mit dem Schwerpunkt Rehabilitation/Prävention.

Danach war er mehrere Jahre als Fachmann für Gesundheits- und Leistungssport in der kommerziellen Fitnessbranche tätig.

1994 wechselte er in den Rehabilitationsbereich.

Dort arbeitete er 10 Jahre als Leiter der MedizinischenTrainingstherapie in Berlin und Erding.

2004 beendete er seine Ausbildung als Certified Rolfer® und ist seitdem selbstständig als Bewegungs- und Körpertherapeut tätig.

Markus Roßmann arbeitete viele Jahre mit Dr. Robert Schleip zusammen und war

maßgeblich an der Entwicklung vom Fascial Fitness Konzept und deren Umsetzung beteiligt.

Seit 2010 gab er mehr als 300 Vorträge und Kurse zum Thema Faszien und Faszientraining.

Sein Schwerpunkt ist die Integration des Faszientrainings in Therapie, Sport und Fitness sowie die Entwicklung von faszialen Bewegungs- und Behandlungstechniken.

Er ist einer der Kreativköpfe, welche die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Faszien in die Trainings- und Behandlungspraxis umsetzen.

Die Workshops und Vorträge von Markus Roßmann sind mittlerweile weltweit bei Therapeuten, Trainern und Sportlern gefragt und finden auch viel Anklang im Breiten-, Gesundheits- und Leistungssport.

 

Er legt in seinen Workshops viel Wert auf die Praxis. Die theoretischen Hintergründe vermittelt er einfach und bildlich.

Er liebt es, die Kreativität seiner Teilnehmer in die Kurse einzubinden.

 

Seine Art zu unterrichten ist für viele neu und ungewohnt – und gerade deshalb so spannend, informativ und unterhaltsam


Facebook    Instagram
Faszien Behandeln in Bewegung1907

Faszien Behandeln in Bewegung
17.07.2019 bis 18.07.2019


€ 340,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszien Behandeln in Bewegung1907

17.07.2019

18.07.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 17:30 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Faszien Behandeln in Bewegung Kurs 21911

Faszien Behandeln in Bewegung Kurs 2
28.11.2019 bis 29.11.2019


€ 340,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszien Behandeln in Bewegung Kurs 21911

28.11.2019

29.11.2019

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 17:30 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

Faszien Behandeln in Bewegung2007

Faszien Behandeln in Bewegung
18.07.2020 bis 19.07.2020


€ 340,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
Faszien Behandeln in Bewegung2007

18.07.2020

19.07.2020

 

ReferentInnen

Dipl.-sportl.Univ. Markus Roßmann

09:00 bis 17:30 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr