Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

KISS - Kopfgelenk Indizierte Symmetrie Störung

Nachhaltige Fortschritte in der motorischen und psychosozialen Entwicklung des Kindes!

 

Durch diesen Kurs können TherapeutInnen eine indizierte Überprüfung der Wirbelsäule und insbesondere der Kopfgelenksfunktion eines Kindes einleiten und dadurch den ersten Schritt zum entscheidenden Entwicklungsschub bieten.

Das Therapiekonzept stellt neue Ansätze auf Basis der Manualtherapie bereit. Bei korrekter Befundung zeigt sich bereits nach wenigen Behandlungseinheiten ein nachhaltiger Fortschritt in der motorischen und psychosozialen Entwicklung.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, MasseurInnen, ÄrztInnen


KURSINHALTE

 

KISS Grundkurs

• Erklärung der einzelnen Schädelknochen mit Suturen (Neurokranium)

• Zusammenhang KISS- Kaiserschnitt-Zangengeburt-Saugglocke&  KISS Symptomatik und evtl. ADHS, Lernproblematik

• Übersicht spez. Hirnnerven

• Biomechanik Occiput-Atlas-Axis, Beschreiben der Mechanik, Biomechanik, Muskeln, Bänder, Erklärung der einzelnen Wirbelkörper

• Erläutern einiger kindlichen Reflexe 

• Zusammenhang/Behandlung ADHS/LRS/Legasthenie bei persistierenden Reflexen

• Befundung allgemein 

• Mobilitätsuntersuchung der einzelnen Schädelknochen

• Saug-, Schluckstörungen

• Kondyläre Kompression: Symptome, Risikofaktoren, Folgen, Indikationen, Kontraindikationen

• Kraniales System: Test, Zusammenhänge, Behandlung bei Verklebungen

 

KISS Aufbaukurs

-> Voraussetzung für den Aufbaukurs ist der absolvierte Grundkurs

• Vertiefung der Grundlagen mit neuen Elementen: Zusammenhänge Ursache – Symptome.

• Erkennen/Behandlung von Augenproblemen, Faszienverklebungen und Kopfschmerzen

• Erlernen von weiteren HWS-Mobilisationstechniken.

• Vertiefung der Mobilisation/Behandlung der einzelnen Schädelknochen/Suturen (Schädelasymmetrien) & Atlas/Axis

• Mobilisation von Knochen und Suturen der Orbita

• Spezielle Augenübungen, Dehntechniken der Faszien, Ear-Pull (Lösen von Verklebungen im Schädelbereich)

• Membrantechniken --> Behandlung der Falx cerebri (Kopfschmerzbehandlung)

• Slump Test--> Duromobilisation bei KIDD

• Behandlung bei persistierenden frühkindlichen Reaktionen & Ausgleichsgriffe

 

Anm.:

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eigenes großes Handtuch & Einmalhandschuhe.

 

Fortbildungseinheiten:

Für den Kurs KISS Grundkurs erhalten Sie 18 FE zu 45 Minuten.

Für den Kurs KISS Aufbaukurs erhalten Sie 18 FE zu 45 Minuten.


Reinhard
Wolf
, PT, Osteopath, Kinderosteopath, Bobaththerapeut (Kinder, Erw.), Heilpraktiker, PT

Ausbildung und Werdegang

Reinhard Wolf praktiziert als Physiotherapeut, mit Schwerpunkten in der Rehabilitation nach chirurgischen und orthopädischen Eingriffen, in der Skoliosebehandlung nach Lehnert-Schroth und in der Rehabilitation von MS-, Parkinson- und Apoplexpatienten. Pädiatrie, Innere Medizin und Neurologie sind bis heute weitere Schwerpunkte, in der physiotherapeutischen Arbeit von Herrn Wolf.

Zudem hält er diverse Lehrtätigkeiten inne und ist Inhaber von mobile. Prävention und Fortbildung in Regenstauf.

.


Facebook    Instagram
KISS Aufbaukurs2010

KISS Aufbaukurs
19.10.2020 bis 20.10.2020


€ 360,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
KISS Aufbaukurs2010

19.10.2020

20.10.2020

 

ReferentInnen

Reinhard Wolf

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:30 Uhr

KISS Grundkurs2105

KISS Grundkurs
14.05.2021 bis 15.05.2021


€ 360,00
Kursort: Wien
Module & Beginnzeiten
KISS Grundkurs2105

14.05.2021

15.05.2021

 

ReferentInnen

Reinhard Wolf

09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 bis 16:30 Uhr