Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Klinisches Management für PhysiotherapeutInnen

PatientInnenzentriert und praxisorientiert!

 

Anhand von Fallbeispielen (Nacken-, Lumbal- und Knieregion) werden gemeinsame Untersuchungs- und Managementstrategien entwickelt und auch praktisch erarbeitet – im Fokus stehen dabei immer die PatientInnen.

 

Highlights:

  • Zielgerichtete Befundaufnahme
  • Clinical reasoning gesteuerte Hypothesenbildung und anschließende Planung der Untersuchung
  • Management aus passiven Techniken, Maßnahmen der aktiven Rehabilitation (ESP) und PatientInnen-Edukation

 

ZIELGRUPPE:
PhysiotherapeutInnen


Dies ist ein Kurs für PhysiotherapeutInnen, die ihr Clinical Reasoning in der Untersuchung und Behandlung optimieren wollen. Ein Kurs der dabei unterstützen soll, den roten Faden in der Untersuchung und Progression der Behandlungen über mehrere Therapieeinheiten hinweg besser zu finden. Er verfolgt das Ziel, das passive, aktive und edukative Management bei zervikalen, lumbalen und Kniebeschwerden zu verbessern. Vor- und Nachbereitungsaufgaben werden das vertiefende Lernen fördern und sind als fixer Bestandteil in das Kurskonzept integriert. Der Aufbau setzt sich aus einem ersten und zweiten Kursteil zusammen – somit kann das Gelernte zwischen den Modulen in der Praxis angewandt, reflektiert und weiterentwickelt werden.

   

Fortbildungseinheiten:

20 Einheiten à 45 Minuten

FH-Prof.
Michaela
Neubauer
, PT, OMT, M. Physio., IMTA Teacher

Ausbildung und Werdegang

Michaela Neubauer diplomierte als Physiotherapeutin in St. Pölten (Österreich) 1997. Sie arbeitete in privaten Krankenanstalten und in einem Spital bis sie 2001 nach Australien ging. An der Universität von Südaustralien absolvierte sie den „Master of Manipulative Physiotherapy“, welcher auch einen OMT Abschluss beinhaltete. Zurück in Österreich begann sie im Vorstand des nationalen Maitland Vereines (Österreichische Verein für Manuelle Physiotherapie - ÖVMPT) und in dessen OMT Weiterbildungskomitee mitzuwirken. Für die OMT TeilnehmerInnen führt sie seit 2004 physiotherapeutische Supervisionen durch. Seit 2002 arbeitet sie freiberuflich in ihrer eigenen physiotherapeutischen Praxis, unterrichtet an der Fachhochschule St. Pölten am Studiengang Physiotherapie. Im Jänner 2013 schloss die die IMTA Lehrerausbildung erfolgreich ab und gibt postgraduale Weiterbildungskurse. 2015 absolvierte sie einen zweisemestrigen Lehrgang für ‚Hochschuldidaktische Kompetenzen‘ an der Fachhochschule St. Pölten.


Facebook    Instagram
neuKlinisches Management für PhysiotherapeutInnenIBK 2003

Klinisches Management für PhysiotherapeutInnen Teil 1
04.03.2020 bis 05.03.2020

Klinisches Management für PhysiotherapeutInnen Teil 2
01.04.2020 bis 01.04.2020


€ 450,00
Kursort: Innsbruck
Module & Beginnzeiten
Klinisches Management für PhysiotherapeutInnen Teil 1IBK 2003

04.03.2020

05.03.2020

 

ReferentInnen

FH-Prof. Michaela Neubauer

11:00 bis 19:00 Uhr

08:30 bis 16:30 Uhr

Klinisches Management für PhysiotherapeutInnen Teil 2IBK 2003

01.04.2020

 

ReferentInnen

FH-Prof. Michaela Neubauer

11:00 bis 18:00 Uhr