Kurse & Termine

Filtern nach

Filter

Jahr

Kursort

Berufsgruppen

neu

Orthopädische Atemfunktionssteuerung

Orthopädische Symptome mit Hilfe von Atemparameter und atemtherapeutischer Maßnahmen durch die Breathworld Methode auflösen!

 

Dieser Kurs eröffnet die Möglichkeit ganzheitlich erweiterte Lösungsansätze bei PatientInnen mit Schmerzen und myofaszialen Verspannungen anzubieten und den therapeutischen Fokus auf die Atemfunktion zu richten. Die Breathworld Methode „Orthopädische Atemfunktionssteuerung“ kann von TeilnehmerInnen eingesetzt werden, die für die Behandlung von durch den Atem beeinflussbare Symptome, PatientInnen betreuen und den Einfluss der gelenkten Atmung in den Mittelpunkt der Behandlungstechniken stellen möchten.

TherapeutInnen und PatientInnen profitieren nach diesem Kurs von passiven und aktiven Behandlungsansätzen, die selbst angewendet werden und bei denen die Steuerung der gelenkten Atmung im Mittelpunkt steht.

 

ZIELGRUPPE

PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen


KURSINHALTE

 

• Wirkungsweise der Methode verstehen & anwenden

• Einschränkungen in den Atemparametern erkennen & dokumentieren

• Bewegungskontrolle in der myofaszialen Atemumgebung optimieren

• Motivation zur Verhaltensänderung vermitteln

• Kombination von passiver manueller & aktiver Bewegung & bereits gebräuchlichen Behandlungsansätzen

• Werkzeuge zur Befundung und Wiederbefundung der Atemparameter & Atemdysfunktionen

• Praktische Verknüpfung von Atemsteuerung & passiven/aktiven Behandlungstechniken

• Fallbeispiel & Kleingruppendiskussion

 

 

Fortbildungseinheiten:

Für den Kurs Orthopädische Atemfunktionssteuerung erhalten Sie 24 FE zu 45 Minuten.


Facebook    Instagram